Frage von Abcdef968, 99

Überdosis Speed?

Hey ich hätte ne frage und zwar war ich gestern Abend mit paar Kollegen bisschen feiern dabei haben wir Alkohol getrunken und dann auch Speed gezogen vielleicht so 4 oder 5 Lines über den Abend verteilt die letzte müsste ungepfähr gegen 6 Uhr gewesen sein. Anschließend sind wir in ein Park und waren dort bis vielleicht 15 Uhr ich hab nichts mehr konsumiert. Dann bin ich nachhause hab vielleicht 3 Stunden geschlafen jetzt fühl ich mich eben ganz komisch und hatte schon paar Panikattacken könnte es sein das ich ne Überdosis genommen hab? Oder ist das normal? Meinen Kollegen geht's ganz gut und haben sogar mehr genommen. Sollte ich vielleicht ins Krankenhaus mich checken lassen oder einfach versuchen jetzt die Nacht durch Zuschlafen? Noch ne letzte Frage wenn ich jetzt ins Krankenhaus gehen würde und sagen würde das ich Speed konsumiert hab müsste ich mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen? Achja ich hab das eigentlich zum ersten Mal gemacht.

Antwort
von DennisKHALIFA, 65

Liegt daran weil dus zum erstem Mal gemacht hast, da ist man immer am sensibelsten. Das Gefühl vergeht, aber du kannst trotzdem ins Krankenhaus, die haben Schweigepflicht und werden das keinem drittem weitergeben. Du solltest trotzdem die Finger von sowas lassen, das ist eine schlecht Angewohnheit und wird dir irgendwann zu Kopf steigen so das du süchtig wirst. Außerdem hast du es das erste mal genommen und dann auch noch mit Alkohol, da wirkt Man noch empfindlicher auf Drogen.

Antwort
von Malouche, 59

Mach dir keine Sorgen....trink viel und versuch etwas zu essen....wenn du richtig geschlafen hast wird es dir besser gehen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten