Überdosis Schmerz/Schlaftabletten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was bedeutet recht viele? Je nach alter, Körpergröße und Gewicht kann sie relativ viele mg am Tag nehmen ohne das es zu einer Überdosis kommt. Wenn sie die Tabletten regelmäßig nimmt sollte sie aber ein Magenschutz Mittel verwenden und das ganze mit ihrem Arzt absprechen, da es nach langer Einnahme auch zu Organschäden kommen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hisgurl
15.02.2016, 14:35

Nun ja sie ist sehr jung (14) ,1,65 m und wiegt denk ich zwischen 47-52 kg..sie nimmt ungefähr 3 am Abend wenn ich bei ihr bin ..3 sind vllt nicht viel aber es sind Tabletten ihrer großen Schwester (19) deshalb /:

0
Kommentar von Jeally
15.02.2016, 14:38

3 Schmerztabletten von was? Wie viel mg sind da drin? Und warum nimmt sie die Tabletten überhaupt?
Bei ihren Angaben würde ich schätzen, dass etwa 1800-2000mg unbedenklich sind. Aber ich bin natürlich kein Arzt und kann das nicht genau sagen
Schmerztabletten sind aber keine Bonbon und sollten gewiss nicht ohne Grund genommen werden!

0

Das kommt natürlich auf den Wirkstoff an. Aber Paracetamol sollte man mit Vorsicht einnehmen. Über 6 Tabletten am Tag können gefährlich werden und langfristige Einnahme hoher Dosen können Leberschäden verursachen. Ähnliches gilt auch für andere Wirkstoffe.

Deine Freundin sollte sich von Ihrem Arzt/Ärztin beraten lassen, welche Behandlungsalternativen es gegen Ihre Schmerzsymptome gibt.

Außerdem sollte sie sich fragen, woher die Schmerzen kommen. Liegt den Symptomen beispielsweise Stress zugrunde, sollte sie versuchen, dort anzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann wird deine Freundin Organschäden davon tragen und dann kann es auch tödlich enden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung