Frage von Syratal, 87

Überdosis Sauerstoff = Gefährdung Hirn?

Kann eine Überfütterung mit Sauerstoff bei Frühgeborenen eine Hirnschädigung oder Fehlentwicklung hervorrufen?

Antwort
von Fiddi, 64

Sicherlich, weil Sauerstoff auch toxisch wirkt, bei einer Langzeit Anwendung mit einer Übersättigung mit einem hohen Flow. 

Ob zwar Hirnschädigung bei Frügeborenen irreparabel dann ist habe ich keine Ahnung.

Kommentar von safwat29 ,

Hmm. Welche Zellen sterben denn, wenn sie zuviel Sauerstoff bekommen?

Kommentar von Fiddi ,

am besten suchst Du nach dem Begriff Sauerstofftoxikose

Antwort
von SteveGibtRat, 82

nein- maximal hyperventiliert es. denke ich

Kommentar von Fiddi ,

doch

Antwort
von silberwind58, 87

Selbstverständlich !!! Genauso ,wie einen Mangel,an Sauerstoff !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten