überdosis reisetabletten wirkstoff dimenhydriant 50mg?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Copy&Paste von:

https://drugs-forum.com/forum/showwiki.php?title=Island:125441

Diphenhydramin / Dimenhydrinat

(20*50mg= 1000mg Wirkstoff bei allen 20 Tabletten)


Diphenhydramin Dosierungen



Leicht 25 - 150 mg

Mittel 150 - 350 mg

Stark 250 - 500 mg

Sehr stark 400 - 800 mg

Gefährlich 800+ mg

Dosierungen und deren Wirkung:



100 mg: Schläfrigkeit, eventuell einige auditive Halluzinationen. Es ist schwer wach zu bleiben.



200 mg: Sedierung und mildes Delirium, milde Halluzinationen wie
herumfliegende Insekten und ähnliches. Sie tauchen auf und verschwinden
wieder, bevor man sie wirklich erfassen kann.



300 mg: Gleich wie 200 mg jedoch intensiver. Definitiv ein Delirium und
Schwierigkeiten einzuschlafen. Visuelle Auswirkungen sind stärker
ausgeprägt. Es ist möglich, das man Insekten unter die Haut krabbeln
sieht und ähnliche Dinge mit Insekten, bevor man einschläft. Reale Dinge
können anders erscheinen, Audio-Halluzinationen, erhöhte Mundtrockenheit und Unbehagen.



400 mg: Intensives Delirium. Die Symptome ähneln stark einer
Schizophrenie. Man sieht Leute welche nicht existieren. Bei
geschlossenen Augen hat man den Eindruck an einem anderen Ort zu sein.
Sprachprobleme und Ruhelosigkeit treten auf. Die Herzfrequenz erhöht
sich und es ist schwierig sich wohl zu fühlen. Überwältigende und tiefe
Erfahrungen treten auf.



500 mg: Sehr intensives Delirium. Das Laufen fällt schwer. Wände haben
Muster, zufällige Gegenstände erscheinen und unechte Personen können
gesehen werden. Motorik und Sprachfunktionen sind extrem schwer und
meist kommt nicht arg viel mehr wie ein Stammeln zustande. Man denkt an
anderen Orten zu anderen Zeiten zu sein, dann wechselt der Ort
blitzschnell. Man bleibt nur etwa eine Minute an jedem Ort. Es kann sehr
unangenehm werden und einschlafen kann schwierig werden. Man weiss
nicht ob man wach ist oder träumt und wenn man nicht im Bett liegt, kann
es zum Schlafwandeln kommen, man rennt dann allerdings gegen Wände und
hat keinen Einfluss darauf was man tut. Die Mundtrockenheit scheint
endlos zu sein, egal wie viel Wasser man trinkt. Übelkeit kann
auftreten.



Alles über 600 mg kann zu Blackouts führen und gefährlich für das Herz
sein, besonders dann wenn keine Toleranz vorhanden ist. Auch wenn einige
Leute Dosierungen von über einem Gramm eingenommen und überlebt haben,
erinnern diese sich kaum noch an ihren Trip und können sich nicht daran
erinnern was Realität und Halluzination war.



Anmerkung: Die vorangegangene Liste beschreibt generelle Wirkungen.
Jeder reagiert anders auf Diphenhydramin, nach dem Lesen mehrerer
Erfahrungsberichte, stellten sich diese aber als typisch dar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimliebtmolda
20.08.2016, 20:47

super antwort, danke! warum denn eigentlich insekten, hat das einen grund?

0

Was möchtest Du wissen?