Überdosis meine Frage ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

 

Dosierung von Sympal 25mg Tabletten

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die Dosierung, die Sie benötigen, hängt von der Art, Intensität und Dauer Ihres Schmerzes ab. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie viele Filmtabletten pro Tag und wie lange Sie diese einnehmen sollen. Die empfohlene Dosis beträgt üblicherweise eine halbe Filmtablette (entsprechend 12,5 mg) alle 4 - 6 Stunden oder 1 Filmtablette (entsprechend 25 mg) alle 8 Stunden bzw. nicht mehr als 3 Filmtabletten (entsprechend 75 mg) pro Tag.Wenn Sie ein älterer Patient sind, oder wenn Sie eine beeinträchtigte Nierenfunktion oder eine Leberfunktionsstörung haben, sollten Sie die Behandlung mit einer Tagesgesamtdosis von nicht mehr als 2 Filmtabletten am Tag (50 mg) beginnen.Bei älteren Patienten, die das Arzneimittel gut vertragen, kann die Dosis später auf die allgemein übliche Dosis (75 mg) erhöht werden.Wenn Ihr Schmerz sehr stark ist oder Sie eine schnellere Schmerzbefreiung benötigen, nehmen Sie das Arzneimittel auf nüchternen Magen (mindestens 30 min vor einer Mahlzeit) ein, da der Wirkstoff so leichter aufgenommen werden kann.Anwendung bei Kindern und JugendlichenDieses Arzneimittel sollte nicht bei Kindern und Jugendlichen (unter 18 Jahren) angewendet werden.

 

Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie solltenBei Verdacht auf eine Überdosierung mit dem Arzneimittel benachrichtigen Sie bitte sofort Ihren Arzt oder Apotheker oder begeben Sie sich zur Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses. Bitte nehmen Sie die Arzneimittelpackung oder die Gebrauchsinformation mit.

Auszug aus dem Beipackzettel.

Es scheint nicht ganz ohne zu sein. Also ab ins Krankenhaus.
Unter 18 Jahren sollte diese Medikament gar nicht eingenommen werden.

Kommentar von ceylooooo
11.06.2016, 12:30

Ich bin 17 Jahre alt. Also sollte ich zum Arzt gehen?

0
Kommentar von ceylooooo
12.06.2016, 18:59

Ich bin jetzt nicht zum Arzt gegangen. Spüre nur ein brennen im ganzen Körper

0

Wenn Du es noch schaffst, Beipackzettel lesen.
Dort steht drin, was im Fall der Fälle zu tun ist

Geh zum Arzt (Krankenhaus - Notaufname) oder ruf den Arzt an, oder jemanden, der es für dich tut.

Hier kann das Niemand beurteilen, ob es schlimm ist.

Was möchtest Du wissen?