überdosis atosil?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Anneb85,

bei akuten medizinischen Problemen ist es stets wichtig, ärztlichen Rat einzuholen. Hohe Medikamentemengen können unter Umständen die Organe schädigen. Daher möchte ich Dich bitten, den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 anzurufen. Dies ist eine bundeseinheitliche Nummer, unter der Du einen Arzt erreichst, der Dir dann konkret weiterhelfen kann.

Herzliche Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Ruf bitte deinen Arzt an und frag was du tun sollst! Wenn der nicht erreichbar ist - Notarzt!

Zitat Beipackzettel:

Wenn Sie eine größere Menge Atosil Filmtabletten 25 mg eingenommen haben als Sie sollten

Promethazin ist bei Überdosierung verhältnismäßig gefährlich - insbesondere für Kinder und Kleinkinder. Aus diesem Grunde ist bei Verdacht einer Überdosierung sofort ein Arzt zu informieren (z.B. Vergiftungsnotruf)! Überdosierungen mit Promethazin äußern sich in Abhängigkeit von der aufgenommenen Dosis durch Störungen des Zentralnervensystems (Schläfrigkeit bis Bewusstlosigkeit, temstörungen bis Atemstillstand, Angstzustände, Halluzinationen, Erregungszustände bis zu Krampfanfällen) sowie des Herz-Kreislauf-Systems (Blutdruckabfall, beschleunigter erzschlag, Herzrhythmusstörungen). Außerdem können Fieber, trockene Schleimhäute, Sehstörungen, Verstopfung und Störungen der Harnausscheidung auftreten. Insbesondere bei Kindern können auch rregungszustände im Vordergrund stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anneb85
10.10.2016, 11:30

ok. ich rufe an. danke für die schnellen antworten.

1

Was möchtest Du wissen?