Frage von Lisarabar, 95

Überdosis an Paracetamol?

Was passiert wenn man als 13-Jährige eine Überdosis an Paracetamol Tabletten schluckt? Was geschieht in den ersten 24-48 Stunden ? Kann das zum Tod führen?

Antwort
von Rollerfreake, 33

Es kommt zum Leberversagen, was letztendlich zum Tod führt, daher bei einer Überdosierung unbedingt einen Arzt aufsuchen. Bei Paracetamol gibt es ein Gegenmittel, was die giftige Wirkung neutralisiert, wenn dies rechtzeitig verabreicht wird, bleibt eine Überdosierung meist ohne Folgeschäden. 

Antwort
von JoeMcSmith, 52

Wenn es mehrere Packungen sind, dann kann es ziemlich grauenhafte Folgen haben: die Leber geht Stück für Stück kaputt und nach circa 2-3 Tagen stirbst du qualvoll .. da können die Ärzte nur mit Mühe was machen .. in den ersten Momenten geht's dir gut, dass dauert eben bis es wirkt, aber wenn es wirkt, geht es mit dir bergab.

Antwort
von Pyroalex96, 46

Eine überdosis führt zu Leberversagen, ich empfehle dir keine Paracetamol Tabletten zu nehmen und vorallem nicht in der Mengen Ortnung. Erste Symptome einer akuten Paracetamolvergiftung, die innerhalb der ersten 48 Stunden eintreten und nach etwa vier bis sechs Tagen ihren Höhepunkt erreichen, sind Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Blässe und anhaltende Unterleibsschmerzen als Zeichen einer Leberschädigung

Antwort
von Hekudan, 35

Ähm... die Dosis macht das gift und wenn schon was passiert ist geh zum artzt, aber tendenziell eher nicht lethal, zerstört aber deine leber wenn du was vorhast: lass es einfach.

Antwort
von miboki, 30

Man stirbt nicht unbedingt und auch nicht sofort. Wie hier schon geschrieben wurde, ist bei Überdosis möglich, dass die Organe versagen. Das muss nicht unbedingt tödlich sein, es kann auch dazu führen, dass man  den Rest des Lebens auf Pflege, Medikamente oder eine Organspende angewiesen ist. 

Antwort
von cristelmettigel, 36

Abhängig von der Dosis kann man daran sterben. Schnell zum Arzt. Der kann noch was machen.

Antwort
von uni61182, 39

das gleiche was einer 12 oder 14 jährigen passieren würde. Kommt immer auf die Höhe der Überdosis an. wenn man viel zu viel nimmt stirbt man in 1-2 wochen qualvoll an Leberversagen. vegetiert dann unter höllen Schmerzen aber noch 1-2 Wochen dahin.

Antwort
von Tawkyt, 45

Definition Überdosis?
Gewicht und eingenommene Menge?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community