Frage von ibindummm, 88

Überdosis an Heilwasser gefährlich?

Hallo, Ich habe heute ohne nachzudenken ein halbes Glas an Heilwasser getrunken. Eigentlich sind max. 40 ml vorgesehen. Ist das gefährlich? Habe nichts gefunden im Internet. Habe etwas Angst.

Antwort
von Schwoaze, 60

Was soll denn dieses Wasser heilen? Wofür ist es gut?

Du könntest max. ein bissl weicheren Stuhl bekommen - eventuell.

Warum hast Du eigentlich Angst vor HEILwasser?

Kommentar von ibindummm ,

Es heißt ja die Dosis macht das Gift. Heimwasser ist Wasser über das gebetet wurde

Kommentar von Schwoaze ,

Aha! Das ist ja dann natürlich besonders heimtückisch! Entschuldige... wie alt bist Du?

Kommentar von ibindummm ,

Ich hab heute Geburtstag 20 geworden, kein Scherz. 

Kommentar von Schwoaze ,

20! Herzlichen Glückwunsch übrigens!  Dann kann ich aber Deine Ängste noch weniger verstehen .  :-))

Kommentar von ibindummm ,

Ist ja auch nur ein Troll. Meine Mutzer gibt mir das immer und ich mach mich drüber lustig. Heute hat sie einfach alles reingeleert.

Kommentar von Schwoaze ,

:-)))   Ich wünsche Dir, dass Du an Deinem Geburtstag nicht allzu viel Zeit am Wc verbringst.   Was weiß man...???

Kommentar von Ahzmandius ,

Nein das ist heiliges Wasser bzw. Weihwasser^^ LOL

Kommentar von Schwoaze ,

Ja... ich habs gelesen.... ich versteh's zwar nicht, aber ich hab's kapiert... wirklich! Hätte ein Scherzchen sein sollen. Ist anscheinend nicht überall angekommen. Na, macht nix!

Antwort
von AlphaundOmega, 26

Ein halbes Glas Heilwasser schadet dir nicht,... keine Angst ,...auf den ganzen Körper gesehen , macht das nichts aus, ...bei Weihwasser allerdings wäre ich mir da aber nicht so sicher ;)

Antwort
von holodeck, 29

Ja. Eine Überdosis ist gefährlich.   
Ab 2,5 Litern pro Stunde solltest du langsam anfangen, dir Sorgen zu machen, denn übermäßiges Wassertrinken kann eine Störung des Wasser- und Mineralhaushaltes zur Folge haben. Man spricht dann von einer Wasserintoxikation.   

Antwort
von Ahzmandius, 17

Heilwasser ist im Prinzip Mineralwasser, mehr nicht.

Kommentar von Schwoaze ,

... nicht einmal das!  

Antwort
von maxim65, 62

Jetzt wirst du nie wieder krank.

Antwort
von bartman76, 58

Da wir nicht wissen was drin ist, kann das hier niemand beantworten. Vermutlich nicht.

Antwort
von reginarumbach, 42

heilwasser? is klar. warn auch ja genug globulis drin?? tja, dann hast du jetzt wohl ne überdosis. dein schwerer tod naht. ruf noch ein paar freunde an, oder den heilpraktiker deines vertauens..

Kommentar von beamer05 ,

heilwasser? is klar. warn auch ja genug globulis drin?

Heilwasser ist ein Mineralwasser mit Inhaltststoffen, welche eine gesundheitsfördernde oder heilende Wirkung entfalten UND dem Arzneimittelrecht untersteht, nix mit Globuli oder so.

ein paar Infos:

http://chemieplanet.org/wiki/Trink-,_Mineral-_und_Heilwasser

allerdings hat der Fragesteller ja "nachgeschoben", dass er etwas ganz anderes darunter versteht, quasi sowas wie "Geweihtes Wasser"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten