Frage von iloveschoko123, 52

Überdosis abgelaufener Medikamente?

Was passiert wenn man eine überdosis abgelaufener Medikamente schluckt

Antwort
von Minionfun, 15

Anstatt so komische Fragen im Internet zu stellen solltest du dich eher mal bei deinem Hausarzt melden

Antwort
von Akka2323, 32

Überdosis ist Überdosis. Es kann zu Lähmungen führen oder Hirnschäden. Sterben meist nicht.

Kommentar von Arteloni ,

Und das sagst du so ganz pauschal? Das man wegen abgelaufener Medikamente meist nicht stirbt?

Antwort
von darkman55, 22

kommt drauf an was für Medizin

Antwort
von SiViHa72, 17

Kommt aufs Medi an.

Übersosis Baldrian-Präparat.. naja.

Überdosis Betablocker.. oha!

Antwort
von Arteloni, 31

Kommt natürlich auf das Medikament und seine Wirkung an.

Ein abgelaufenes Medikament ist nicht automatisch harmlos!

Antwort
von maxim65, 27

Das gleiche was passieren würde wenn du eine Überdosis dieser Medikamente nimmst solange sie noch nicht abgelaufen sind. Abhängig davon wie alt die sind mehr oder weniger davon.

Antwort
von RayD94, 28

Kommt auf das Medikament an.

Antwort
von Annelein69, 23

Abgelaufene Medikamente verlieren bei Ablauf nicht automatisch ihre Wirkung.Je nachdem wie lange sie abgelaufen sind,kann sich der Wirkstoff verändert haben,vielleicht nicht mehr so stark/wirksam sein.

Allerdings immer noch Wirksam,so dass eine Überdosierung genauso gefährlich sein kann.

Antwort
von Lexa1, 20

Im bestem Fall nichts, da es keine Wirkstoffe mehr gibt.

Im schlimmsten Fall bist du tot.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten