Frage von Cyberkubus, 23

Überbrückungsdarlehen Job Center- Neuer Job in Gefahr-Hat jemand eine Idee?

Hallo Community, ich bin von 10/15-31.12.15 in ALG 2 Bezug, da eine Klage gegen meine ehemaligen Arbeitgeber noch nicht verhandelt wurde und mein ALG 1 Antrag noch nicht entschieden werden konnte. Nun habe ich einen neuen Arbeitsvertrag ab 01.01.16 in einer anderen Stadt unterschrieben. bin umgezogen (Umzug wurde dankenswerter Weise vom Jobcenter bezahlt) habe nun aber das Problem dass ich quasi mittellos bin und ein mir zugesagtes Überbrückungsdarlehen des alten Jobcenters wegen Zuständigkeitsänderung abgesagt wurde, Das neue Jobcenter besteht auf einer Bearbeitungszeit meines Überbrückungsdarlehenantrags von 3 Wochen, wodurch ich meine neue Tätigkeit nicht antreten werde können(kein Geld für tgl Anreise). Das habe ich auch geschildert, wobei mir geantwortet wurde, dass sich niemand aus der Leistungsabteilung während der Bearbeitungszeit mir eine Auskunft geben kann. Was kann ich tun ?

Antwort
von diroda, 9

Dir wonaders (von der Familie) Geld leihen oder in der Firma übernachten. Eventuell ist auch dein neuer Arbeitgeber bereit dir die Fahrkarte zu bezahlen, wenn du ihm deine Situation schilders.

Kommentar von Cyberkubus ,

Beides ist ausgeschlossen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten