Frage von Luksilla, 32

Über welche Fragen/Wörter/Themen streiten sich Philosophen oder Soziologen immer wieder?

Antwort
von Rosenblad, 15

Neben der Leib-Seele Thematik ist es die Qualia-"Problematik" ein stark diskursfähiges "Exkursionsfeld".


Antwort
von TimeosciIlator, 7

Streiten ? Ich halte dieses "Streiten" eher für Gedankenaustäusche. Es geht ja dabei zumeist um Fragen, die bis jetzt niemand beantworten kann. Dinge, die für immer unerklärlich bleiben könnten. Warum sich also darüber streiten müssen ?

Beispielsweise meine Lieblingsfrage :

"Warum existiert Existenz ?" :)

Antwort
von eleteroj2, 15

hallo Luksilla, lies einfach mal die Thesen über Feuerbach, von Marx, und denk vor allem nach über die 11.These:

"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert;
es kömmt drauf an, sie zu verändern."

http://www.mlwerke.de/me/me03/me03_005.htm

Antwort
von BasischerHoerer, 18

Ganz klassische philosophische Debatten sind z.B. der Sinn des Lebens, Leben nach dem Tod, Determinismus vs. freier Wille, die Frage danach, wie man wahre Erkenntnis gelangt.

Antwort
von FahrradLecker, 13

Sinn des Lebens, Bedeutung des Bewusstseins, die Frage nach dem Ich, Gott.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community