Frage von Rasenmaher, 53

Über Weihnachten in eine Klinik für Zwangsstörungen?

Hallo Leute,

Ich möchte gerne eine stationäre Therapie in einer Klinik für Zwangsstörungen machen. Nun habe ich ein Angebot bekommen, dass ich direkt anfangen kann, d.h ich wäre über Weihnachten in der Klinik. Würdet ihr mir raten, über Weihnachten hin zu gehen? Meine Bedenken sind, ob zur Weihnachtszeit überhaupt gute Therapeuten da sind, oder nur irgendwelche Vertretungen? Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich gemacht?

Schöne Grüße

Antwort
von Rockuser, 23

Hallo. Wenn Du einen Termin bekommen kannst, nimm den auch Wahr. Meistens ist:" Je eher, desto besser" . Auch über Weihnachten ist  qualifiziertes Fachpersonal dort. Gute Besserung.

Antwort
von Teufelsohr, 22

Hallo,

für gewöhnlich sind in allen Kliniken über Feiertage weniger Therapeuten anwesend, die möchten ja schließlich auch an solchen Tagen frei haben.

Aber um es genau zu wissen, würde ich einfach bei der zuständigen Aufnahme nachfragen, wie das Therapieangebot über die Weihnachtsfeiertage aussieht. Ggf.kannst Du ja nachfragen, ob eine Aufnahme auch erst nach den Feiertagen möglich ist. Wenn nein,mußt Du entscheiden was Dir wichtiger ist,Weihnachten oder einen guten Therapieplatz.

Antwort
von Reisekoffer3a, 23

Das stimmt, Weihnachten sind einige in Urlaub.

Ich würde nach Weihnachten gehen (ab 6.1. Hl. Drei König)

Antwort
von Papabaer29, 24

Grundsätzlich werden Dienste im Gesundheitswesen immer möglichst gerecht verteilt. Es ist nicht so, dass an Feiertagen immer nur die Praktikanten oder so Dienst haben.

Eventuell ist die Besetzung über Weihnachten etwas sparsamer als sonst, aber wahrscheinlich noch nicht einmal das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten