Über sie hinweg kommen/ brauch was festes...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ex vergessen top 6 Tipps.

Tipp Nummer 1. Lösche sie für immer aus deinen Leben! Blockiere sie auf Skype, auf Facebook, Whatsapp und nimm ihr jede Möglichkeit dich je wieder zu kontaktieren leg dir eine neue Nummer zu wenn es sein muss und nimm vor allem auch dir selbst jede Möglichkeit sie je wieder zu kontaktieren. Du brauchst keine Menschen in deinem Leben die dich dazu bringen, dich schlecht zu fühlen also weg damit!

Tipp Nummer 2. Vernichte alles, was dich jemals an sie erinern könnte. Da du bereits beschlossen hast, sie zu vergessen, brauchst du auch keinen Plan B. mehr. Nimm alles was dich an diese Person erinert, packe sie in einen Karton  und schmeiss ihn auf den Grund des Meeres! oder zünde sie an oder was auch immer. All diese kleinen Geschenke, bilder usw. reisen die Wunde nur immer wieder unnötig auf und der innere Schmerz startet von neuem also vernichte alles was dich jemals an sie erinert könnte.

Tipp Nummer 3. Höre keine romantischen Lieder. Hör um himmels willen auf damit dir ständig romantische Lieder an zu hören, die dich dazu bringen ihn haben zu wollen! Im ernst das ist das schlimmste was du dir selbst antun kannst und Musik hat einen unglaublichen Effekt auf deinen Verstand und wenn du schon Musik hören willst, dan höre dir Lieder an, die dir dabei helfen sie zu vergessen und die dich in eine gute Laune versetzen. Unterschätze diesen Tipp auf keinen Fall, denn wenn du nur das falsch machst, versetzt du dich selbst in eine Art Hypnose die eine nie endende Schmerzspirale auslösen wird.

Tipp Nummer 4. Lass es ordendlich krachen! Ok das mit abstand schlimmste was du jetzt tun kannst, ist dich zuhause in deinen Bett zu verkriechen. Kauf dir neue klammoten, leg dir einen neue Frisur zu, fang eine neue Sportart an, mach wieder mehr mit Freunden, geh raus, lern andere Menschen kennen, leg dir wieder ein richtiges sozial aktives Leben zu. Nicht umsonst ferben sich sogut wie alle Frauen die Harre nachdem schluss ist. Es gibt ihnen das Gefühl in ein neues Leben zu starten, ein neues Kapitel auf zu schlagen. Vielleicht kennst du diesen Spruch "wenn dir deine Erinerrungen nicht gefallen, dann leg dir neue zu." und genau das ist es was du jetzt tun solltest :D anstatt zuhause zu sitzen und in schmerzhaften Erinerrungen zu schwelgen, geh raus und leg dir neue zu an die du gerne denkst und zwar so schnell wie möglich! Denn die letzten Erinerrungen die dir ständig schmerz ung kummer bereit, die willst du nicht mehr haben. Und das beste daran ist, wenn du dir neue Erinerrungen zu legst, die so toll sind, das dir die alten komplett egal sind.

Tipp Nummer 5. und der ist ganz ganz wichtig, realisiere, das du nicht etwas verloren sondern etwas gewonnen hast! Ok pass auf. Eine Person, die dir jetzt schon so viel schmerz und kummer bereitet, ist keine Person die du in deinen Leben haben willst. Denn was dich innerlich oft am meisten verletzt, ist das du glaubst etwas verloren zu haben, obwohl es nicht wirklich passiert ist :D denn das einzige was wirklich passiert ist, ist das diese Person Platz gemacht hat. Platz für einen anderen Menschen, den du in Zukunft kennen lernen wirst, der dich glücklicher machen wird als sie und die besser zu dir passen wird als sie. Vielleicht kannst du diese Person noch nicht sehen aber früher oder später kommt sie ganz bestimmt und wenn du ihr erstmal über den Weg leufst, wirst du froh sein, das dieser Platz für ihn frei war.

Tipp Nummer 6. Die Zeit ist dein Freund! Realisiere, das die Zeit hier wirklich auf deiner Seite ist! Mit jedem Tag der vergeht, wird der schmerz kleiner und die Erinerrungen verblassen immer mehr und am Anfang fält es dir nicht wirklich auf weil es nur so kleine Veränderungen sind aber diese Dinge passieren. Ich bin also hier um dir zu sagen, das es besser wird. Auch wenn es weh tut, du wirst darüber hinweg kommen. Der Schmerz wird leichter und das ganze wird verblassen. Früher oder später passiert genau das ich verspreche es dir ;)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tireu10
20.10.2016, 15:20

danke!!

0

Das ist halt so. Da muss wohl jeder einmal im Leben durch. Ist keine schöne Zeit, hilft aber manchmal für die Zukunft. Ich kenne das, auch wenn ich ein paar Jahre älter bin. 

Ist manchmal auch einfach nur das Gefühl, dass man plötzlich alleine ist. Man sollte aber nicht nur deshalb einfach was neues anfangen.

Drüber hinweg kommst du aber wohl erst so ganz, wenn was neues aber auch richtiges da ist. Wird aber auch vorher besser. Das braucht Zeit,  bei dem einen mehr, dem anderen weniger.

Versuch dich abzulenken. Geh raus feiern, lerne neue Leute kennen, mach worauf du Bock hast.

Du bist 17... genieß deine Zeit und nimm alles mit was geht ;) :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tireu10
17.10.2016, 13:49

würd meine Zeit ja gern genießen... ich geh auf jeden abend raus sind ja Ferien aber ich denk nur an sie :(

0

Erst einmal: Auch Jungs dürfen weinen, dafür musst du nicht schämen.

 

Und so blöd es klingt, hier hilft nur Zeit. Lenk dich ab, unternimm was mit Freunden. Auch heulen und trauern gehört dazu, aber man muss immer versuchen wieder nach von zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung