Frage von aspe196, 66

über rote ampel gerollt aber nicht geblitzt was kommt auf mich zu?

Mir ist heute morgen was total dummes passiert. ich bin zur schule gefahren und bin halt nen berg runter mit zwei spuren den berg runter. ich war auf der linken spur die egtl ne linsabbiegerspur ist also mit so orangenen linien gekennzeichnet ist. So bei der hälfte ist ne fußgängerampel und dementsprechend ne ampel für autos. Links abbiegen darf man nicht was aber sehr viel gemacht haben was mich bisschen erstaunt und abgelenkt hat. Jedenfalls war die ampel über der linken spur abgeklebt und nur die der rechten spur geht. Ich bin also langsam den berg runtergerollt und hab halt nicht gesehn dass rot ist und bin dann normal weiter bis kurz vor den fußgängerüberweg wo auch leute gelaufen sind weshalb ich natürlich angehalten hab. auf der ampel ist aber eine kamera die auf die rechte spur gerichtet ist. Das problem ist dass ich noch in der probezeit bin und hab echt angst dass da jz was auf mich zukommt. Bin ja auch nur ganz langsam gerollt mit schritttempo und es hat auch nichts geblitzt oder so

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 24

Du schmeisst Einiges Drucheinander.

Gelbe Linien kennzeichnen eine Baustelle. Wenn in dieser Linksabbiegen verboten ist, ist es keine Linksabbiegerspur.

Das hat aber Alles nichts mit dem Überfahren der roten Ampel zu tun. Wenn die linke Ampel angeklebt ist, gilt die rechte Ampel für beide Fahrspuren.

Die Kamera über der Ampel dient der verkehrsabhängigen Steuerung und ist keine Überwachungskamera. Wie sollte eine Kamera, die den Bereich vor der Ampel erfasst, festhalten können, was hinter der Ampel geschieht?

Das Einzige, was hoffentlich passieren wird, ist, dass du in Zukunft aufmerksamer bist und Verkehrssituationen nicht nur dadurch erfasst, dass Fussgänger über die Strasse laufen.

Antwort
von Freizeitsprutz, 43

Wenn kein fester Blitzer da stand wird sicher nichts nachkommen .

Aber pass beim nächsten mal was besser auf ;-)

Antwort
von sks69, 34

Wenn es nicht geblitzt hat dann kommt auch nichts auf Dich zu.

Antwort
von DerOnkelJ, 30

Wenn du nicht geblitzt worden bist und dich keiner von den Ordnungsbehörden gesehen hat und das meldet dann hast du nichts zu befürchten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten