Frage von Ender98, 28

Über Rot laufen, strafbar oder eigene Verantwortung?

Antwort
von Rollerfreake, 19

Keine Straftat, aber eine Ordnungswidrigkeit, die mit 15 Euro belangt wird. Die Gefahr liegt natürlich bei dir, wenn du über rot läufst und es passiert dir etwas, bekommst du großen Ärger mit der Versicherung. Wenn kleine Kinder an der Ampel stehen, solltest du das nicht machen und als Vorbild warten bis es grün ist. 

Antwort
von TheAllisons, 28

Ersten verboten und natürlich auf eigene Verantwortung, denn du gefährdest wissentlich damit deine Gesundheit oder dein Leben

Antwort
von lordy20, 17

Strafbar, auch als Fußgänger muss man sich an die Regeln halten und an einer roten Ampel stehen bleiben.
Allein schon, um ein gutes Vorbild für die Kinder zu sein.

Kommentar von claushilbig ,

Nein, nicht "strafbar" - nur eine Ordnungswidrigkeit und mit einem Bußgeld belegt.

Ein Bußgeld ist keine Geldstrafe!

Antwort
von TheHeckler, 22

Als Fußgänger bist du auch ein Verkehrsteilnehmer und hast dich somit auch an die Verkehrsregeln zu halten. Du erwartest ja auch, das ein Auto an einer roten Ampel oder an einem Zebrastreifen anhält und dich die Strasse überqueren lässt.

Antwort
von minecrafter340, 17

Natürlich strafbar.

Kommentar von claushilbig ,

Nein, nicht "strafbar" - nur eine Ordnungswidrigkeit und mit einem Bußgeld belegt.

Ein Bußgeld ist keine Geldstrafe!

Kommentar von minecrafter340 ,

naja so oder so zahlt er wenn er erwischt wird

Antwort
von LustgurkeV2, 22

Strafbar. Wozu denn sonst überhaupt Lichtzeichenregeln?

Kostet, glaub ich, zwischen 5 und 15

Kommentar von claushilbig ,

Nein, nicht "strafbar" - nur "ordnungswidrig" und mit einem Bußgeld belegt.

Ein Bußgeld ist keine Geldstrafe!

Kommentar von minecrafter340 ,

nice Copy and Paste

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten