Über Parkplatz abkürzen legal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Parkplatz ist zum parken da und nicht als abkürzende Durchfahrtsstrasse. 

Sofern es sich um einen privaten Parkplatz handelt, kann dir der Eigentümer/Besitzer die Durchfahrt verbieten. 

Im Übrigen gilt auf Parkplätzen die besondere Rücksichtnahme. Deswegen darfst du auf Parkplätzen auch nur Schrittgeschwindigkeit fahren. Fährst du schneller und es kommt zum Unfall, wirst du die Hauptschuld am Unfall tragen. Auf Parkplätzen gilt kein rechts vor links. Da ist schnell mal was passiert. 

Ich persönlich würde dir raten, es zu lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst du und ich würds machen auch wenn da aggressive Leute sinnlose Schilder hinstellen. Solang du niemanden störst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn der Parkplatz privat ist darfst du da wirklich nicht langfahren...

Weil wegen Hausfriedensbruch undso... denk ich mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du den Eindruck hast, dass diese Leute das Verfügungsrecht über diesen Parkplatz haben (und nicht nur irgendwelche Bauarbeiter sind), dann darfst Du nun nicht mehr über den Parkplatz fahren.

Möglicherweise ist aber auch nur die Zeit während der Veranstaltung gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irrtum

Parkplatz ist nicht gleich Parkplatz

Es gibt öffentliche, und es gibt private.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Okay25
22.07.2016, 20:02

Drumherum sind so ein paar Geschäfte aber da steht nirgendwo zu was das gehört

0

Was möchtest Du wissen?