Über Nacht Olivenöl in die Haare?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Olivernöl mit einen Ei reingeschlagen ist eine sehr gute Packung. Die Haare damit am besten mit Alufolie bedecken und ein Handtuch drüber. Das Kopfkissen am besten mit einer Plastiktüte abdecken oder einen sauberen Müllbeutel nehmen.

Kommentar von IchbineineWand
18.03.2016, 22:41

Danke! Das mit der Tüte werde ich machen!

0

Auf den ansatz würd ichs eig nich tun.. weil eig sind die haare da ja ziemlich gesund.. ich würds eher nur in die längen und spitzen tun :) und ja, das geht raus aber es dauert :D

Kommentar von IchbineineWand
19.03.2016, 10:34

Habs eben ausgewaschen + Ansatz und es ging überraschend schnell raus. :-D

0

Ja klar am besten 2 mal gründlich waschen . Ich mach das auch oft mit kokosöl :)

Was möchtest Du wissen?