Frage von 123blub12blub, 126

Über getönte haare drüber färben oder tönen?

Hallo ihr Lieben!

Also ich habe vor ca. über einen Monat meine Haare zum ersten mit einer Intesiv-tönung (schwarze Kirsche) getönt. davor waren sie hellbraun bis mittelbraun und nun naja rötlich-schwarz-braun, aber noch fast wie am Anfang. Da ich mal wieder abwechslung brauche, will ich sie nun sehr dunkelbraun tönen oder färben. So meine Fragen wären ob ich sie lieber tönen, oder gleich färben sollte? (will eigentlich schon ein dauerfristiges ergebnis) Und das Tönen hat mir eine Freundin gemacht, und da ja eine intensiv-tönung und färbung fast das gleiche ist, könnte sie weider meine Haare färben oder wäre das zu riskant?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten, oder Erfahrungen jeglicher Art! :)

Antwort
von ghasib, 115

Wenn du lange Haare hast gar nicht färben. Ich weiß nicht ob du ne Ahnung hast bis das wieder draußen ist und du zweifarbig rumläufst was meist nicht toll aussieht.

Kommentar von 123blub12blub ,

Ich h abe schulterlange haare. Warum sollte ich zweifarbig herumlaufen? Das dunklere braun müsste ja normalerweise das "rot" überdecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community