Frage von marshmallow123, 23

Über einem Monat Bauchschmerzen?

Hallo community! Ich erkläre euch mal einbisschen die Situation..Ich habe bereits über ein Monat Bauchschmerzen und seid ca. 2 Wochen Kopfschmerzen aber ich glaube das mit den Kopfschmerzen liegt an Trink-und Schlafmangel. Ich war schon mehrmals beim Arzt aber er kann zurzeit nichts genaues diagnostizieren. Ich gehe sehr oft aufgrund der Schmerzen nicht in die Schule und wenn doch dann melde ich mich meistens ab.Die Bauchschmerzen sind verschieden mal sind es Unterleibsschmerzen, mal tut der komplette Bauchbereich weh und mal fühlt es sich so an, als würde mein Bauch förmlich brennen. Ich habe schon mehrere Medikamente ausprobiert aber bis jetzt hat nichts geholfen. Ich habe auch mal einen ernährungsplan geführt den der Arzt sich durchgeguckt hat, darauf hin wurde ich auf Allergien getestet jedoch meinte er, dass nicht alles auf eine Allergie zu trifft. Das ganze geht einfach voll auf die Psyche und nervt.

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen...

Antwort
von nettermensch, 18

vielleicht hilft dir eine 2. Meinung einzuholen. das ist das einzigste, was ich dir raten kann.

Kommentar von marshmallow123 ,

Hab ich schon. Ich war bei zwei Ärzten :-/

Kommentar von marshmallow123 ,

Trotzdem danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten