Frage von Retrohure, 19

Über Dropbox "illegale" Dateien teilen?

Hallo,

ich habe ein eBook eines Lehrbuchs. Ein Freund möchte das auch gerne haben. Ihm einfach die Datei auf einen Stick zu ziehen und zu geben wäre wohl das einfachste. Allerdings sehe ich ihn lange nicht und er braucht es recht dringend - also über die Dropbox? So oder so ist es wohl illegal (copy right), aber ginge das über die Dropbox überhaupt? Oder wäre das ein Spiel mit dem Feuer und ich werde vielleicht verknackt?

Antwort
von astoorangi, 14

Kannst die Datei einfach mit einem Passwort zippen. Geht ganz einfach und dann kann da keiner so einfach reinschauen.

Aber ich wüsste auch nicht, was daran illegal sei sollte, die Datei bei Dropbox hochzuladen. Du hast eine Privatkopie und diese möchtest du an einen Freund weiter geben, das ist völlig legal.

Kommentar von ToxicWaste ,

Nein, die Privatkopie ist nur bei Musik geduldet.

Bücher, Software, Videos und ähnliches zu teilen, dürfte illegal sein.

Allerdings fragt da keine Sau nach. Ich hab es auch schon mal so gemacht.

Kommentar von AalFred2 ,

Das ist schlichtweg falsch.

https://dejure.org/gesetze/UrhG/53.html

Antwort
von ToxicWaste, 5

Spätestens, wenn du eine Zipdatei mit Passwort benutzt, bist du alle Sorgen los.

Allerdings liegen in meiner Dropbox auch ein paar urheberrechtlich geschützte Sachen. Da fragt keiner nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community