Über 7.000€ Verloren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es auf deine Namen geht kannst du mit deinem perso das Sparbuch als vermisst melden und gegen eine Gebühr von 20 Euro oder so das Sparbuch auflösen und auszahlen lassen. Wenn es auf den Namen deiner Großeltern geht ist das Geld rechtlich gesehen nicht deins. Im Grunde genommen würde ich aber davon ausgehen das die dir das nicht vorenthalten. Du bist immernoch deren Enkel und es War ja auch nicht Streit. Also lass den etwas zeit zum abreagieren und versuch dann wieder etwas Kontakt aufzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Name steht im Sparbuch? Wenn der Deiner Großeltern drinsteht, hast Du keine Chance an das Geld ranzukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lums26
17.07.2016, 22:51

Leider der Name meiner Großeltern

0

Bin nicht ganz sicher, ob ich das jetzt richtig verstanden habe. Also, deine Großeltern haben dieses Geld für dich angespart? Und du solltest das irgendwann kriegen? Zum 18ten oder so? Hatte der Streit denn auch etwas mit dir zu tun? Falls der Streit nur zwischen den Eltern/Großeltern besteht, lass doch erst mal Gras drüber wachsen und versuche möglichst neutral zu bleiben und für niemanden Partei zu ergreifen. Das renkt sich doch höchstwahrscheinlich wieder ein. Einen Rechtsanspruch auf das Geld hast du natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lums26
17.07.2016, 22:56

Auf das Sparbuch wurde Geld von mir selber drauf eingezahlt und meine Oma und andere Verwandte haben Geld eingezahlt. Der Streit ist ziemlich hart gewesen. Ich glaube es wird nie wieder mehr zu Kontakt kommen.

0
Kommentar von unddannkamessah
17.07.2016, 23:06

Wenn dir das Geld rechtmäßig gehört und du das Beweisen kannst, durch Kontoauszüge oä, dann kannst du es problemlos einklagen.

0

Gehört das Sparbuch dir? Also läuft es auf deinen Namen?

Warte einfach erstmal ab :) Der Streit war heute - das beruhigt sich bestimmt in ein paar Wochen wieder.
Ansonsten sprich ohne deine Eltern mit ihnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer ist als Besitzer vom Sparbuch eingetragen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lums26
17.07.2016, 22:49

Meine Oma

0
Kommentar von Lums26
17.07.2016, 23:04

Nein leider nicht

0

wenn dein name im sparbuch steht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?