Frage von Kesheda, 59

über 500 versteckte Dateien?

Ich habe gestern nach einer Weile mal wieder ein Virenscan gemacht ... alles soweit in ordnung (kein Virus oder so) aber bei versteckten Dateien stand 565 was mich schon geschockt hat da es beim letzten gerade mal 12 waren und die waren alle von Windows ... das sind die neuen :

HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\Interface{06437ABB-C419-4B11-A474-1A2B02FBD646} [HINWEIS] Der Registrierungseintrag ist nicht sichtbar.

... und davon über 500 ... beim 2.scan waren es dann nur 7 versteckte dateien(alle von windows) ...???!!!! muss ich mir jetzt trotzdem Sorgen machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gizehzigzag, 44

Das sind Einträge in der regedit, kann ich dir auf Anhieb nicht sagen was genau das ist. Ist auf jeden Fall komisch...

Kommentar von Kesheda ,

Was ist der regedit ?! Soll ich am besten meinen pc neu aufsetzen?

Kommentar von gizehzigzag ,

Die regedit ist sowas wie der Baukasten von Windows, wenn man dort was verändert kann esgefährlich werden, bzw, das ganze System kann crashen. Ich habe grad mal aus neugier deinen Eintrag gegoogled un irgendwas von Skype gelesen. Neu aufssetzen kannst du immer, wenn du dir unsicher bist ;)

Kommentar von Kesheda ,

Boar wie ich Skype hasse ... naja danke für die Antwort , läuft ja zum Glück  alles noch ,aber nach über 2 Jahren könnte ich den Rechner trotzdem mal wieder neu aufsetzen ... 

Antwort
von Etter, 36

https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/ms690440(v=vs.85).aspx

Die dienen wohl für Interface-Verknüpfungen für die COM-Schnittstellen.

Kommentar von Kesheda ,

Ist das gut oder schlecht? 

Kommentar von idontknowwhaty ,

Es kann dir egal sein 

Kommentar von Etter ,

Schätze ich atm. auch so ein. Definitiv würde ich nicht irgendwas in der Registry löschen, wovon ich nicht weiß was es ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community