Frage von MartiniTuvas, 84

Über 200 Videos,Wenige Abos?

Hallo bevor jemand hier fragt: Nein, ich mache YouTube nicht aus Abonnentenzahl oder um fame zu sein, sondern nur um Spaß zu haben. Also: Ich let's playe auf meinem Kanal hauptsächlich FIFA. Nebenbei auf meinem 2. Kanal TuvasGaming andere Games. Bis jetzt habe ich über 200 Videos rausgebracht, aber dafür 72 Abos und so um die 10 Aufrufe pro Video. Klar, jeder Youtuber bekommt anfangs nicht viele Abos, aber Abozuwachs bekomme ich seit zwei Wochen oder so nicht mehr. Ich tue mal mein Link herein. Ich mache das nicht wegen Werbung, sondern weil ich so Rat hören möchte. :D

https://www.youtube.com/channel/UCCK1bVOngVhbxJWw9sbD6SA Wäre nett, wenn ich ein paar Verbesserungsvorschläge bekommen würde. :D

Antwort
von holjan, 38

Ich hab mal kurz reingeschaut. Qualitativ kann sich das Ganze durchaus sehen lassen.

Was vermutlich ungünstig ist, ist das deine Inhalte auf 2 Kanäle aufgeteilt sind und damit die Zielgruppe(n) jeweils aufgespalten werden.

Dein Gaming Kanal hat die bessere Abo/Viewer Quote, was wohl an mehr Abwechslung auf dem Kanal liegt und damit auch der höheren Wahrscheinlichkeit, das jemand, der sich dort umgesehen hat, wenigstens eines der gespielten Games schauen möchte, während jemand der auf den FIFA Kanal stößt und nix mit FIFA anfangen kann natürlich direkt weiter zieht.

Ich würde also beide Kanäle zusammen fassen.

Ansonsten lässt sich nur schwer sagen, woran es hapert. Welche Möglichkeiten nutzt du, um dich bekannt zu machen? Oder vertraust du allein auf die YT Suchfunktion? Vielleicht kann man hier noch ansetzen und ggf. schauen wo man ein wenig die Werbetrommel rühren kann (dezent natürlich).

Generell gilt aber gerade auf Youtube...Geduld haben und auch Rückschläge einstecken. Ich kenne diverse (mittlerweile relativ erfolgreiche) Youtuber, die 1-3 Jahre lang auf unter 500 Abos rumgekrepelt sind, bis dann endlich mal der Knoten geplatzt ist.

Ein bisschen Glück gehört auch dazu :)

Kommentar von MartiniTuvas ,

Ja ich hatte mal einen Kanal da wo beides zusammen war FIFA und normales gaming aber da waren die Aufrufe auch nicht anders als jetzt auf dem FIFA kanal aber naja trotzdem Danke und ja ich poste meine Videos auf Facebook in gruppen und schreibe auch manchmal kommentare wenn mir was einfällt was ich darauf schreiben soll zudem Video :D 

Antwort
von Freizeitraucher, 32

Ich finde es Gut von dir das du dich bemühst um videos zu machen. Ist nicht einfach aber ich sag mal so, Ich interessiere mich nicht viel mit Fifa, eher auf Shooter und so, Aber hast von mir einen Abo! Sind gute videos. Nur weiss ich nicht wieso du wenig abos hast. Könnte sein dass du auch andere Games bringen könntest, die auch zurzeit In sind, wie Bo3, Bf oder Gta. Versuch mal auf etwas neues, und nicht aufgeben wenn man nicht gut darin ist. Facebook posten und wenns dir dannach ist, eventuell mal LiveStreams bringen. Aber mach weiter so. Hoffe bekommst das was du dir Verdient hast !

Kommentar von MartiniTuvas ,

Oh danke schön ich bin jetzt nicht so der Typ der Shooter zockt und der Kanal heißt ja nicht umsonst TuvasFIFA :D aber trotzdem danke für dein Abo und an Livesteams habe ich schon öfter gedacht aber finde einfach keine zeit dafür :D 

Antwort
von gruenesbandana, 32

Des ist schon ach wenig
Ich finde es auch kake das du jz werbung machst aber trz ein rat von mir:
Videos kommentieren
Der titel sollte anziehen
Vllt bisschen musik im Hintergrund
Und abwechslung

Kommentar von MartiniTuvas ,

okay musik ist ja im hintergrund und ist ja mehr abwechslung und sorry für die Werbung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten