über 2 aux Ausgänge zwei unterschiedliche Lieder laufen lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im allgemeinen sollte das mit 2 verschiedenen Playern (WMP+VLC zum Beispiel) ohne größere Probleme machbar sein.

Wenn du als Standart Audioausgabegerät den einen Aux-Ausgang angibst, und in einem der Player (empfehlung bei VLC, da ist es einfacher) den zweiten Aux-Ausgang als Wiedergabegerät angibst, dann laufen zwei unterschiedlich Lieder.

Ich habe es gerade mal ausprobiert, aber aus ermanglung der Aux-Ausgänge einmal die Rückseitenklinke und den SPDIF (optisch) genommen. Ist aber vom prinzip her das selbe.



Einstellungen bei mir (ist ein wenig anders als ich es empfehlen würde, ich lasse eigendlich auf beiden Ausgängen gleichzeitig das selbe Lied laufen mit option auf undecodierte Pass-Through für Dolby Digital 5.1 bei Filmen auf dem optischen SPDIF-Ausgang, habs nur schnell ein wenig umgewurschtelt. Außerdem mache ich das alles auf einer Soundkarte):

VLC: Audioausgabegerät SPDIF-Out

WMP: Lautsprecher (da nutze ich den Rückwand-Lautsprecherausgang, der ist gleichzusetzten mit dem Kopfhörerausgang, meistens grün markiert oder in der Bedienungsanleitung beschrieben)

Hier muss aufgepasst werden, dass die beiden Anschlüsse auf der selben Platine liegen, also entweder auf dem Mainboard ODER auf der Soundkarte. Wenn man einen Ausgang auf dem Mainboard und einen auf der Soundkarte nutzen möchte, dann klappt das mit meiner Anordnung nicht so recht.

Außerdem habe ich unter rechtsklick auf den Lautsprecher in der Symbolleiste (der Lautstärkenregler, Mixer ...) und dann Wiedergabegeräte mein Standartausgabegerät festgelegt. Auf das dann einen Doppelklick. Da öffnet sich  ein weiteres Menue. Registerkarte Erweitert und dort die Häckchen bei Exkusiver Modus entfernt.

Aber wie gesagt, das ist ein wenig verschachtelt und nicht optimal.



Was ich dir empfehlen würde:

Den einen Aux-Ausgang unter den Wiedergabegeräten als Standardgerät festlegen.

Exklusiver Modus aus, siehe Beschreibung oben

dann bei VLC: Strg+P (Optionen) --> Audio --> Ausgabe, das zweite Dropdownfeld. Dort legst du dann den ANDEREN Aux-Ausgang fest.

Bei WMP sollte dann einfach das Standartwiedergabegerät als Audioausgang festgelegt bleiben.

Damit sollte es dann kein Problem sein auf VLC das eine Lied und auf WMP das ander Lied gleichzeitig abzuspielen.

Solange die Auxausgänge halt auf der selben Platine liegen.



Das mit den verschiedenen Audioquellen funktioniert auch, wenn du ein Spiel hast, bei dem du den Sound über Kopfhörer hören, und auf deiner Stereoanlage musik gleichzeitig abspielen willst. Wobei halt wieder beachtet werden muss, das das alles auf einer Platine liegt.

Dann musst du halt wieder einfach im Spiel unter den Optionen die Audiquelle auf den zweiten Aux-Ausgang legen. Damit lässt sich eigendlich so ziemlich alles abspielen.


Hoffentlich verstehst du es und kannst es auch anwenden. Wenn nicht einfach eine Rückfrage.


Mit freundlichem Gruß

Libery


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?