Frage von Hamburg2016, 123

Übelste Kater gestern zu viel getrunken was tun?

Antwort
von doep2k, 79

Fürs nächste mal kleiner Tipp:

Am gleichen Abend, wo man getrunken hat, vorm schlafen gehen 2 (Kopf-)Schmerztabletten, dann ist der Kater etc am nächsten Tag zwar nicht komplett weg, aber so gut wie bzw verträglicher :)

Kommentar von tannein112 ,

Bei Schmerzmitteln und Alkohol wäre ich vorsichtig. Außer das Ziel ist es, alles zu erbrechen, was natürlich auch gegen Kater hilft.

Kommentar von doep2k ,

Deswegen direkt vorm schlafen gehen: Die Tabletten wirken während des schlafens und bekämpfen die Symptome und die Schmerzen die man am nächsten Tag haben würde. Außer du willst mir sagen das es neben Schlafwandeln noch Schlaf-Erbrechen gibt, da man im Normalfall tief schläft, wenn man (stark) alkoholisiert ist. Hab das schon selbst einige male gemacht und hatte bisher noch nie Probleme.

Antwort
von YuyuKnows, 60

Oberst voran: Mineralwasser! Damit tust du deinem Körper was gutes und Wasser ist genau das, was du gerade brauchst!

Außerdem hilft Früchte- und Kräutertee! Oder Ingwertee. Das hilft wunderbar gegen Übelkeit und Schwindelgefühl.

Du solltest dir auch eine nette Gemüsebrühe machen und dich den Nachmittag damit stärken! Schmeckt nicht nur gut, das tut auch gut. Kann dir jetzt leider nicht genau sagen warum, aber es ist nährstoffreich.

Ebenso auch ein netter Virgin Marry würde dir gut tun :) Oder einfach nur Tomatensaft!

Vermeide Orangensaft und generell sehr säurehaltige Getränke und Speisen! Das greift deinen empfindlichen Magen nur mehr an...

Bis dahin: Gute Besserung und beim nächsten Mal einfach immer ein Glas Wasser trinken! 

Aber keine gute Party ohne Kater, ne? ;)

Antwort
von Schuhu, 60

Viel trinken, etwas Salziges essen, schlafen, bis das Schlimmste vorbei ist.

Antwort
von tannein112, 47

Vor dem ins Bett gehen Milch trinken. Am nächsten Tag hilft Ingwer super.

Antwort
von Mikafan111, 43

Ausruhen. Mir hilft es an dem tag dann nichts zu essen weil mir sonst übel wird

Antwort
von floppydisk, 58

mineralienhaushalt wieder ins gleichgewicht bringen.

würzige, fettige speisen bringen am meisten. und viel wasser trinken.

Antwort
von Hatschi007, 53

in zukunft weniger oder gar nichts mehr trinken, hilft am besten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten