Übelkeit/Schwindel beim Blut abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nüchternheit (?), Schmerz, ungewohnte Umgebung, Unwissen was passiert - alles Stressfaktoren, und auf Stress kann man auch mit Übelkeit und Schwindel reagieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jeder kann zb das Blut beim abnehmen sehen oder wie die Nadel eindringt selbst wen das jemand macht der das so gut macht das es sich nur wie ein Bienen Stich anfühlt.!Dazu kommt ja auch noch das man nüchtern da hin Mus was das auch verschlimmern könnte.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Stochert ca 5 Minuten herum" - glaub ich nicht.

Es kommt immer wieder vor, dass beim Blut abnehmen jemand umkippt. Auch wenn die Blutentnahme selbst gut gelaufen ist. Aufregung, geringer Blutzuckerspiegel, eine gewisse Angst, Sauerstoffmangel--- da kann einem schon schwindlig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung