Frage von Ninachen2001, 34

Übelkeit, Zuviel Stress?

Hey ihr lieben,

Erstmal zu meiner Person:
Ich bin weiblich, und 14 Jahre alt.
Und zwar habe ich seit 3 Wochen irrsinnigen Stress aufgrund meiner Gesundheit und jetzt liegt mein Uropa seit 2/3 Tagen im Sterben.
Ich esse seit 2 Tagen nichts mehr, und mir ist dauerhaft schlecht, wenn ich was esse, dann breche ich es direkt wieder raus.
Ich habe auch Angst das ich Magersüchtig bin, aber ich finde mich ja garnicht zu dünn.
Es ist bestimmt der ganze Stress in meinem Unterbewusstsein. Aber was kann ich dagegen machen?

Bitte um nur ernstgemeinte und sinnvolle Antworten.

Antwort
von BellaBoo, 20

Entspannen, Ausgleich (Sport, Basteln, Lesen) suchen

Und zur Not einen Arzt aufsuchen und mit dem mögliche Medikamente abklären. In Stressphasen nehme ich bspw. niedrigdosiert Baldrian ein.

Und jemanden zum Reden suchen...bspw. bei der Nummer gegen Kummer (einfach googeln)

Antwort
von allesklarrr, 18

Schlafen Sport Aspirin?

Kommentar von BellaBoo ,

Aspirin bei Stress ? Das ist ein blutverdünnendes Schmerzmittel und kann da nicht wirklich helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community