Frage von ddswdwigs, 54

Was kann ich gegen Übelkeit bei Nervosiät tun?

Ich habe folgendes Problem, es gibt da jemand den ich echt ganz nett finde, aber jedes mal wenn ich in die Nähe dieser Person komme wird mir richtig schlecht. Ich werde total nervös oder so und muss mich dann auch übergeben. Mir wird auch immer sehr kalt und ich fang an zu zittern, aber ich weiß nicht warum? Am Anfang als ich ihn kennengelernt hab war das nicht so, aber jetzt, wo ich ihn besser kenn, geht es mir jedes mal so wenn ich ihn seh und ich glaube es liegt daran das ich angst habe etwas falsch zu machen, denn ich will echt nicht das er was falsches von mir denkt. Was kann ich denn dagegen tun? Wie kann ich mich denn auch darauf vorbereiten, denn zum Beispiel werde ich ihn heute abend vermutlich sehen? Ich brauch wirklich eure Ratschläge weil es mir dann immer sehr schlecht geht, und ich kann mein Leben jetzt nicht von dieser Person abhängig machen. Ich hoffe ihr könnt mir weiter Helfen, Danke im vorrraus!:)

Antwort
von Netie, 23

Hallo ddswdwigs!

Bist du allein, wenn du ihn heute abend siehst? Nimm dir doch ne Freundin mit und tu so, als wenn er nicht da wäre. Wenn du Angst hast, er könnte was falsches über dich denken, na und ? Was meinst du wieviel die Leute falsch denken und reden. Dann müsste einem Dauerübel sein. Dir kann doch nichts passieren, wenn er falsch denkt. Denkst du denn über alle Leute richtig? Das kann keiner und die Welt geht trotzdem nicht unter. Hinter jeder "Gefahr" steht auch unser Stolz. Wie denkst du denn selber über dich? Nimmst du dich an, wie du bist? Oder hast du immer was zum Mäkeln? Kein Mensch ist vollkommen und macht immer alles richtig. Also keep cool.

LG Netie

Kommentar von ddswdwigs ,

Du hast vermutlich recht, aber das ist leider einfacher gesagt als getan. Ich weiß nicht ob es wirklich daran liegt das ich angst hab das der was falsches von mir denkt, ich bin auf jeden Fall immer sehr nervös, und wil mich eigentlich nicht sher gerne mich vor ihm übergeben ... Trotzdem danke für deine Antwort

Kommentar von Netie ,

Ich steh auch nicht über allen Dingen und bin immer cool. Doch wollte ich dir mit meinen Worten Mut machen. Wenn man sich  immer auf die eigenen Schwächen konzentriert, wird man nie frei von dem seelischen Druck. Doch läuft dabei ein Großteil unterbewußt ab, und wir können es nicht bewußt (mit unserem Verstand) beeinflussen. Doch kann man sich Stück für Stück üben, freier und  ungezwungener zu werden indem man sich positive Gedanken übers nächste Treffen macht. Immer wenn ein nervöser Gedanke kommt, muss man einen guten dagegen setzen.

VG Netie

Antwort
von Max7777777, 20

Tief Luft holen, weniger Image Gedanken und mehr hingehen und überraschen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten