Frage von nin34, 30

Übelkeit während Laufsport?

Hallo, ich spiele seit 5 Jahren Fußball. Seit September jedoch ist mir während dem Laufen immer sehr übel sodass ich würgen muss ohne Grund. Genauso in der Halle. Beim Training helfen mir Bonbons. Morgen habe ich jedoch ein Spiel und kann dann nicht einfach Was aus meiner Hosentasche ziehen da die Trikots keine haben. Was soll ich tun?

Bitte um Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, Krankheit, Körper, ..., 18

Übelkeit beim Sport wird meistens durch Glukosemangel (Unterzucker) oder Sauerstoffmangel im Gehirn ausgelöst. Eine häufige Ursache ist Eisenmangel, da bei einem Mangel das Blut zu wenig Sauerstoff transportiert.
Besonders Sportler können einen Eisenmangel entwickeln, weil sie oftmals
dem erhöhten Bedarf an Nährstoffen und Spurenelementen durch ihre
Ernährung nicht ausreichend nachkommen. Mehr dazu und Tipps auf der
folgenden Seite.

http://www.eisencheck.at/sport-eisenmangel/

Antwort
von Benjamin007, 23

Vielleicht doch mal vorab damit zu einem Arzt gehen,oder mit deinen Eltern zusammen mal. Für dein Spiel morgen würde ich dir auf jedenfalls dringend empfehlen bitte nix zu dir zu nehmen während dem Spiel,da die Gefahr der Erstickung/Verschlucken beim bewegen sehr sehr groß ist. Rede vorab mit deinem Trainer darüber und sucht ne Lösung. Also Sport frei! LG. Benny

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community