Frage von WAKAGE, 105

Was kann man gegen Übelkeit machen, die von Aufregung ausgelöst wird?

Ich bin 13 (fast 14) Mädchen. Mit wird vor Aufregung immer richtig schlecht, ich kriege schwer Luft und ich hab so ein drücken beim Kehlkopf. Wenn ich Stress habe ist es genau so 🙊 ich muss dann immer würgen 🙊manchmal auch übergeben 🙈 ich kann dann die ganze Nacht nicht schlafen. Heute ist ein wichtiger Auftritt mit meiner Tanzgruppe. Ich bin sooooo aufgeregt. Mir geht es so schlecht 🙊 was soll ich machen!??? Bitte ich brauche Hilfe 🙊

Antwort
von Alsterstern, 83

Du atmest verkehrt. Und...das ganze ist eine Kopfgeschichte. Informiere Dich mal über Autogenes Training. Es ist wichtig, dass man seinen Körper beherrscht, nicht umgekehrt.

Antwort
von TheGirlNeedHelp, 50

Versuch es mal mit homöopathischen Tabletten. :)

Antwort
von Timmy199846, 60

Atme öfter tief aus den so bekommst du ein wenig druck weg :) du schaffst das schon :)

Antwort
von Nele2o17, 62

Richtig atmen lernen,

ganz tief durch die Nase einatmen, langsam durch den Mund ausatmen.

Versuche es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community