Frage von Esisthalbmond, 39

Übelkeit von zu viel süßes essen?

Also ich habe heute kein abend gegessen, da ich unterwegs war. Ich habe dann ein paar Schokocrousans gegessen Danach gings mir sehr schlecht bis jetzt noch Was kann ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hobbybastler123, 7

Statt Abendbrot etwas Süßes zu essen, ist der falsche Weg.

Ich esse jeden Tag Abendbrot, auch wenn es manchmal später wird.

Und dann muss man sich Zeit zum Essen nehmen. Zu schnelles Essen verträgt man auch ganz schlecht.

Antwort
von manyotherthings, 27

Obst essen und nichts süßes!

Antwort
von konstanze85, 22

Igitt was sind denn schokocrousans?? Klingt eklig, noch nie gehört.

Kommentar von Esisthalbmond ,

1. Man sagt nicht über Essen ,,igitt'' andre Menschen die verhungern wünschen sich sowas! 

2. Das ist ein Croissant mit Schokolade 

3. Ich habs gegessen, weil ich lange unterwegs war und ich mir kein Abendessen gönnen konnte.

Kommentar von konstanze85 ,

Ach ein croissant meinst du.

Haha du belehrst mich, aber kannst nicht mal richtig schreiben, was du gegessen hast? Komm mal runter, mädchen:) was ich sage ist und bleibt mir überlassen:)

Ernähr dich halt anständig, dann ist dir auch nicht übel.

Antwort
von DieTrulla, 23

Mal was Ordentliches essen. o_O

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten