Frage von cschaum, 38

Übelkeit und Unwohlsein in der 35+3 SSW?

Hallo, seit gestern geht es mir gar nicht gut. Habe mit starker Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen. Außerdem habe ich fast durchgehend periodenartige schmerzen , Rückenschmerzen und fühle mich total schlapp. Hattet ihr das auch? Hatte bis dato eine gute Schwangerschaft...

Antwort
von blackforestlady, 31

Dann solltest Du Dich mit Deiner Hebamme in Verbindung setzen und/oder in die nächste Geburtenklinik fahren lassen. Du trägst Verantwortung für Dein Ungeborenes und solltest Dich nicht auf andere Leute verlassen, was Dir sagen oder raten. Du solltest handeln um die Symptome abklären zu lassen.

Antwort
von Belladonna1971, 22

Bitte wende dich ans Krankenhaus. Von Wehen bis Nierenentzündung ist einiges möglich. Rufe den Notarzt an, damit ein Liegentransport abgeklärt werden kann. Halte dafür Deinen Mutterpaß bereit! Jetzt geht es um Euch!

Alles Gute Dir und Deinem Baby!

Antwort
von mokare, 26

lass dich zum Notarzt fahren um es zu klären.

Denke an dein ungeborenes Kind. Alles Gute!!!

Antwort
von Kasumix, 9

Wieso fragt man dann hier???

Ich wäre direkt beim Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten