Frage von AngelinaRi18, 44

Übelkeit und Unterleib schmerzen?

Hallo Leute, also mir geht es seit fast ein Monat wirklich schlecht ich hab am dauernd Übelkeit Schwindelgefühl und Unterleib schmerzen ich weiß aber nicht von was es kommt also es fing so an das ich nicht essen könnte als wirklich nichts und wenn ich gegessen hab bin ich gleich am WC gelandet und hab mich übergeben und dann fingen die abnormalen unterleibschmerzen meine Periode hab ich 7 Tage zu spät bekommen und das nur für 2 Tage dann war sie weg Unterleib schmerzen hab ich noch immer und die Übelkeit genau kann mir da mal jemand helfen was das sein kann? Bitte beachtet die Schreibfehler nicht!!

Antwort
von KevTi, 30

Hattest du in Letzer Zeit ungeschützen Sex? es kann dann sein das du Schwanger bist den das Hört sich ein wenig so an

Kommentar von AngelinaRi18 ,

Ich nehme die Pille 

Kommentar von KevTi ,

Seit wann den? es kann sein das du die Pille nicht verträgst deswegen dann auch 2 Tage nur Tage, übelkeit etc.

Wen du die erst seit kurzen hast geh zu dein Arzt und frag nach ein anderes Produkt oder hör ganz auf die zu nehmen viele Frauen vertragen die Pille nicht.

LG

Kommentar von KevTi ,

Und falls du dich über gibst oder z.B durch fall hast kann es sein das die Pille dann nicht wirkt. Das müsste dir dein Frauenarzt aber selber erklärt haben.

Kommentar von AngelinaRi18 ,

Das kann es wirklich sein ich schau mit mein Arzt weiter aber trotzdem danke und um deine Frage zu beantworten ja ich nehme die Pille erst seit einem Monat 

Kommentar von KevTi ,

Dann schnell zum Arzt und evtl. die Pille sofort absetzten und testen ob es dann besser wird.

Kommentar von AngelinaRi18 ,

Aber noch eins ich nehme jetzt die Pille aber seit ungefähr 10 Tage nicht vllt auch mehr aber mir ist noch immer so schlecht usw.

Kommentar von KevTi ,

Das könnte bisschen dauern bei meiner Freundin ging das um die 14 Tage noch weiter.  Wie alt bist du den?

Kommentar von AngelinaRi18 ,

18 

Kommentar von KevTi ,

Es kann auch gut sein das du Schwanger bist. Also am besten schnell wie möglich zum Arzt

Antwort
von heatherbeetle, 25

Mit der Ferndiagnose hab ich es nicht so.... Du bist offensichtlich weiblich und vielleicht nicht Schwanger. Ich weis weder wie alt du bist, noch wie du aussiehst, noch wie du dich ernährt, noch ob du Stress hast.

Also auf zum Arzt:

Hausarzt (Allgemeine Sachen abklären lassen)

Gastroenterologie (Magen- Darm klären lassen)

Gynäkologe (um gewisse Erkrankungen Auszuschließen)

Allergologe bzw. Dermatologe (wegen Allergietests und Ausschlussdiäten)

Antwort
von Apfel2016, 29

Ja, ein Arzt.

Kommentar von AngelinaRi18 ,

Ich hab schon ein Arzt Termin aber erst nächste Woche deswegen wollte ich mich informieren vllt kennt sich da jemand aus 

Danke 😒

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten