Frage von Anikasiegling90, 16

Übelkeit seit der Kindheit. Bitte um Hilfe!?

Ich habe seit meiner Kindheit das Problem, dass in Situationen in denen ich Angst oder Nervösität verspüre mich im Sekundentakt übergebe. Nun bin ich 22 und habe das Problem immernoch. Habe aus dem Grund bis heute nie ein festen Partner gehabt. Die Nervösität, die in mir entsteht sobald ich jemanden sehe der mir gefällt oder jemanden mit dem ich quatsche/flirte, ist unbeschreiblich. Ich schaffe es nicht mich zu überwinden und mit den Jahren wird es schlimmer. Der Besuch beim Arzt, der erste Tag an einer neuen Schule, die bevorstehende Reise in ein andered Land etc überall werde ich damit konfrontiert. Ich habe die Nase voll. Ich würde so gerne ein festen Partner haben, jedoch steht mir meine eigene Person im Weg. Traue mich mit niemandem darüber zu sprechen, da meine Freunde und meine Familie das aus der Vergangenheit von mir können und mich damit ab und aufziehen (die denken, dass es eine Kindheits/Jugendmacke war). Das ich bis heute extrem darunter leide, teile ich mit niemandem. wie gesagt es plagt mich seit meinem Kindesalter und ich komme nicht weg davon!!

Antwort
von Pinchschlo, 12

Du hast eine Angsstörung; ich auch. Ich bin schon lange beim Psychologen und das hilft mir. Ich hätte schon früher zum Psychologen gehen sollen. Und du solltest es auch tun, denn so mit etwas sollte schnell geholfen werden .

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit, Körper, Medizin, 10

Die Ursachen und Tipps gegen psychosomatische Übelkeit findest Du hier.

https://www.palverlag.de/Psychosomatik.html

Auch hier findest Du einen wirksamen Tipp gegen Nervosität durch Stress.

http://www.wasser-und-salz.org/blog/magnesium-das-salz-der-inneren-ruhe/


Antwort
von SaltNPepa, 8

Geh zu einem Arzt und vielleicht auch zu einem Psychologen. Ich bin selber keine Ärztin/Biologin, aber vielleicht sind deine Nervositätshormone anders gesteuert und haben eine enorm hohe Wirkung auf deinen Magen. Das heißt statt einem Aufregungskribbeln entsteht dann sofort Übelkeit. Also ich finde das klingt plausibel aber ich denke das ist falsch xd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community