Frage von SlushyGamingHD, 42

Übelkeit seit 4 Monaten?

Jo habe seit circa 4 Monaten Übelkeit. Anfangs mehr jetzt wirds weniger. Habe Sowas öfters (also 1 mal in 2 Jahren) mir geht das ziemlich auf die nerven. Erbrechen oder Durchfall habe ich nicht. Jmd anhnung was das sein könnte?

Antwort
von apis123, 21

Hm,  das kann auch eine Gastritis sein. Wenn di Bauchschmerzen eher im Magenbereich also im Oberbauch die ist das häufig die Ursache. Es gibt da ein Bakterium das im Magen Leben kann und dafür sorgt das die Magenschleimhaut sich entzündet. Es kann ganz einfach mit bestimmten Antibiotika behandelt werden.

Da du schon 4 Monate Schmerzen hast ist es ratsam mal zum arzt zu gehen. Der wird dir sicher nicht nur sagen können was das ist sondern dir sicher auch helfen. :) 

Ich wünsche dir gute Besserung! 

Kommentar von SlushyGamingHD ,

Ich habe keine Schmerzen nur übelkeit.

Antwort
von mariaohnejosef, 26

Ausgerenkte Halswirbel, davon wird mir auch immer schlecht

Kommentar von SlushyGamingHD ,

Bedeutet?

Kommentar von mariaohnejosef ,

Auf zur Krankengymnastik und einrenken lassen.

Antwort
von stonitsch, 14

Hi SlushyGamingHD,Übelkeit allein ist ein Symptom mit verschiedenen Ursachen.Eine Gastritis allein ist möglich.Könnte eine Unverträglichkeit von bestimmten Stoffen wie Lactose sein.Manchmal auch ein Morbus Crohn.Dabei kommt es auch zu anderen Beschwerden.Bei Nichtbesserung ad Gastroenterologen.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community