Frage von springflower, 3

Übelkeit seit 2 Monatenn?

Es ist so das mir seit ungefähr zwei Monaten immer schlecht ist also es gibt Tage da ist mir überhaupt nicht schlecht und Tage da ist mir sehr schlecht es schwankt immer sehr. Morgen gehe ich auch zum Arzt Blut abnehmen. Ich hab das Problem das mir  in der Schule immer extrem schlecht ist und wenn ich dann nach Hause komme geht's mir besser obwohl mir ist halt immer etwas schlecht und in der Schule besonders schlimm ich hab keine Probleme in der Schule deshalb verstehe ich das nicht ganz es belastet mich sehr und ich könnte den ganzen Tag heulen deshalb  kann ich nicht mehr mein Leben führen gefühlt weil ich immer Angst hat dass wir schlecht wird und ich glaub ich Bau mir auch selber zu viel Druck auf und verschlimmert dann damit irgendwie noch mehr das Übelkeit Gefühl... Was ist das nur

Antwort
von Hoppp, 2

Ich habe mal eine Doku gesehen über ein kleines Mädchen, dass in der Schule auch immer Kopfweh hatte und wenn sie zuhause war, dann ging es ihr wieder gut. Es wurde dann festgestellt, dass sie hochbegabt war und in der Schule unterfordert war. Vielleicht bist du ja auch hochbegabt :)

Kommentar von springflower ,

Nein auf keinen Fall :D

Antwort
von Leseratte87, 2

Könnte eine psychische Sache sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten