Frage von kalle1738, 5

Übelkeit seid einer wocheuwoche und ständig hunger was kann es sein?

Hallo Leute ja wie fange ich am besten an also for 1 Woche war mir extrem übel so das ich nicht zur arbeiten konnte ich war natürlich beim Arzt und der sagte das dies ne normal magen und darm Grippe sei und ich mir keine Sorgen machen sollte ich habe Medikamente gekriegt und Schluss gut dachte ich Dan habe mich für 3 tage augeruht und am sontag war mir wieder extrem übel dort habe ich auch gespuckt und dies extrem viel also wieder zum Arzt er sagte das gleich wieder 3 tage gewartet dazu müßte ihr wissen das ich in der Küche arbeite und somit natürlich vollständig gesund sein MUSS. Doch dann war mir immer noch schlecht ich habe meine Arzt angerufen und gesagt das dies so weit ich weiß keine Grippe mehr ist da ne Magen und Darm Grippe nicht mehr als ne Woche dauern sollte so hat er es mir sogar erklärt also nochmal hin zum Arzt dort wurde mir sogar diesmal blut abgenommen und wie Magen abgetastet der Schmerz spielt sich so in der linken unteren Region ab er sagte zu mir fals Ihnen was einfältig soll ich mich bei Ihn melden mir ist tatsächlich was eingefallen und zwar das egal wann ich esse nach ner zeit wieder Hunger habe keine Ahnung warum und ich erbrechen auch nicht essen sonder nur Flüssigkeit obwohl ich was vor 2 bis 4 Stunden etwas gegessen habe also hat jemand vielleicht von euch ne Ahnung was es sein könnte Danke schonmal im voraus LG kalle1738 PS,ich schreibe vom Handy aus deshalb entschuldige ich Rechtschreibung fehler

Antwort
von Jassi1512, 5

Vielleicht eine Gastritis? Lass das mal von deinem Arzt abklären. Wünsche dir gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten