Frage von KlaasEngel, 523

Übelkeit, Schwindel, Schwächegefühl und Kopfschmerzen nach Erhöhung von L-Thyroxin?

Ich hatte vor ein paar Wochen die Dosis von L-Thyroxin erhöht auf Rat meines Arztes. Zunächst war alles ok. Aber seit kurzem ist mir ständig plötzlich übel und schwindelig. Fühle mich zudem schwächer als sonst. Kann das durch die Erhöhung von L-Thyroxin kommen? Wenn ja, wieso erst jetzt? Vorallem die Übelkeit macht mir zu schaffen. Das Gefühl ich müsste jeden Moment übergeben. Es kommt und geht. Wirft mich aber jedes mal fast um.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FrageSchlumpf, 454

Die lange Dauer zwischen Dosisänderung und auftreten der neuen Symptome lässt vermuten, dass es womöglich nicht davon kommt.

Wichtig wäre auch in dem Zusammenhang die Frage, wie ging es dir vor der Dosiserhöhung ( in allen Belangen ) ?

Antwort
von Herb3472, 446

Die einfachste Möglichkeit auszutesten, ob die erhöhte L-Thyroxin-Dosis dafür verantwortlich ist, wäre wohl, die Dosis wieder zu reduzieren und ein paar Tage zu beobachten, welche Auswirkungen das hätte.

Hast Du Dich im Internet schlau gemacht, welche Symptome typischerweise bei Hyperthyreose auftreten?

Antwort
von Vanelle, 407
Kann das durch die Erhöhung von L-Thyroxin kommen? 

So etwas klärt man mit seinem Arzt.

Es muss keinen Zusammenhang mit dem Medikament geben und darauf zu bauen, hier Hilfe dazu zu finden, führt schlicht ins Nichts ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community