Frage von xTheKeks, 61

Übelkeit nachdem trinken von Wasser?

Ich habe gemerkt, dass es mir schlecht geht wenn ich Wasser trinke. Mir wird sofort übel und mein Magen fühlt sich irgendwie unwohl an. Wenn ich etwas mit Geschmack trinke passiert nichts (zb. Cola, Apfelsaft etc.). Woran könnte das liegen? Übrigens: ich trinke sehr sehr wenig Wasser -> Das möchte ich halt ändern mir wird aber leider direkt übel. Bei Mineralwasser usw ist auch alles normal..

Antwort
von Sarudolf, 30

Dann trink halt Mineralwasser.

Trinkst du bei normalem Wasser vielleicht mehr auf einmal als bei Getränken mit Kohlensäure und/oder Geschmack? Wenn ja versuch mal weniger auf einmal, sondern mehr über Zeit zu trinken.

Kommentar von xTheKeks ,

Bereits nach einem Schluck fängt das schon an.

Kommentar von Sarudolf ,

Merkwürdig. Wenn es dich sehr stört (was es ja scheinbar tut), würde ich an deiner Stelle mal beim Hausarzt nachfragen bzw untersuchen lassen was das sein könnte.

Ich kenne das eigentlich nur andersherum: Wasser geht, Säfte und Kohlensäure machen Bauchweh.

Antwort
von Babylindwurm, 31

Trink dann Mineralwasser. Was anderes kann ich dir nicht sagen. Ich mochte Wasser ohne Kohlensäure eine Zeit lang nicht und ich könnte mir vorstellen, dass dir das halt nicht bekommt.
Mineralwasser versorgt dich zusätzlich noch mit mehr Nährstoffen.

Antwort
von DeadlineDodo, 22

Ich hab dieses Gefühl immer, wenn ich Wasser trinke und mein Magen leer ist. Könnte vielleicht daran liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten