Frage von micec, 75

Übelkeit nach Sport, woran kann das liegen?

Hey Leute, Ich war heute beim Fitness und kurz nachdem ich mit dem Workout fertig war, wurde mir kotzübel... Habe dann gedacht, dass ich vielleicht zu wenig getrunken habe, oder unterzuckert bin, weshalb ich direkt, als ich wieder zu hause war, mir etwas zu Essen gemacht habe (Reis, Schweinefleisch, Soße) Danach ging es mir etwas besser, aber jetzt gerade geht es mir wieder richtig schlecht... Vor dem Training habe ich einen Booster genommen, weil ich total platt wegen der Schule war. Kann es damit zusammen hängen? Habt ihr ein paar Tipps gegen die Übelkeit (Akute Tipps)

Antwort
von FlyingCarpet, 46

Entweder überanstrengt, Du brütest eine Krankheit aus oder der Booster war nicht so verträglich. Das kommt leider bei vielen vor, meist Magenschmerzen und Übelkeit. Solltest Du mal beobachten.

Gute Besserung!

Antwort
von backtolife, 55

vllt war es einfach zu anstengend und dein körper komnt damit nicht klar

Kommentar von micec ,

Aber müsste die Übelkeit nicht langsam nachlassen? nach einer Stunde XD

Antwort
von MadMadhouse, 53

höchstwahrscheinlich Überanstrengung. Lege mehrere kleine Pausen ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community