Frage von LittleIcicle, 86

Übelkeit nach sehr wenig Alkohol?

Hi! Ich trinke erst seit kurzem und ziemlich unregelmäßig, dennoch ist mir aufgefallen, dass mir schon nach sehr wenig Alkohol übel wird (ein Tequila Sunrise oder ein Mixbier und ein paar Gläser Sekt). Die Übelkeit kommt nicht am nächsten Tag, sondern direkt nach dem Trinken und hält die ganze Nacht und die Hälfte des folgenden Tages an. Erbrechen ist nicht dabei. Ich müsste noch dazu sagen, dass ich in keiner Weise den Alkohol spüre und nicht mal angetrunken bin. Damit ich etwas spüre brauche ich schon etwas mehr Alkohol. Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder ähnliche Erfahrungen mit mir teilen :).

LG L.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fitnesshase, 51

Hast einfach n schwachen Magen... Kannst mal versuchen davor was gescheites zu essen

Kommentar von LittleIcicle ,

Das kann ich machen. Ich weiß man sollte nicht mit leerem Magen trinken, jedoch hat es sich immer so ergeben, dass die letzte Mahlzeit sehr lange her war oder ich an dem Tag nichts gegessen habe :/.

Kommentar von fitnesshase ,

Ja dann hast du dir die Frage ja jetzt selber beantwortet an was es liegt :P

Kommentar von LittleIcicle ,

Ich hoffe doch sehr 😊

Antwort
von phre1931, 51

Bei manchen Menschen ist es einfach so, dass sie Alkohol nicht vertragen können, deswegen würde ich an deiner Stelle einfach am liebsten gar nicht mehr trinken.

Antwort
von kultiviert, 36

Tut mir leid aber ich schätze da hast du Pech gehabt mit deinem Magen. Manche Leute vertragen Alkohol eben nicht so gut

Antwort
von EgonL, 28

Es könnte sein, Du musst ein "Viertele" mehr trinken.

Kommentar von LittleIcicle ,

Was meinst du damit?

Kommentar von EgonL ,

Viertele  =  1/4 Liter Wein

Kommentar von LittleIcicle ,

Was bringt das denn?

Kommentar von EgonL ,

OK, wenn 1/4 nichts bringt, dann trinkst eben 4/4

Kommentar von LittleIcicle ,

Ich habe es nicht ausprobiert, ich wollte nur wissen welchen Zweck das hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten