Frage von PolinaXCX, 51

Übelkeit nach dem 1. Mal?

Ich hatte so circa vor einer Woche mein erstes mal. So 2-3 Tage danach hab ich Übelkeit bekommen bis jetzt. Wie haben verhütet und kamen auch nicht zum Höhepunkt und trotzdem hab ich irgendwie angst das irgendwas schief gelaufen ist. Kann mir irgendjemand helfen bzw mich aufklären? Ich bin echt verzweifelt. Danke schonmal im voraus :)

Antwort
von Shino202, 29

wenn er nicht zum schuss kam sag ich jetzt mal so brauchst du dir keinen kopf machen. es gibt aber auch sowas wie eine Scheinschwangerschaft da solltest du dich mal informieren kann aber auch gar nix sein

Antwort
von Schrodinger, 36

Höhepunkt = keine Sicherheit das nicht was schief gelaufen ist. Warte das Wochenende ab und wenn es nicht besser wird oder du dich sogar übergibst, mach einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke.

Kommentar von Shino202 ,

schrodinger experte für alles oder was

Kommentar von Schrodinger ,

Haha, klar! Ich lebe seit über 90 Jahren, da muss ich ja schließlich was mit meinem halb Katzen-halb Menschen Leben anfangen! :)

Kommentar von Shino202 ,

lol XD

Kommentar von Schrodinger ,

Aber ne, mal im Ernst: ich antworte auf die Sachen, welche einfach zu beantworten sind. Davon kommen sehr sehr häufig hier welche, dafür müsste ich mich nicht mal näher mit befassen. Einige werden auch so oft beantwortet, da weiß ich die Antwort mittlerweile auswendig und formuliere sie nur noch um. 

Antwort
von Krieger15, 32

geh zum Frauenarzt man kann auch durch Lusttröpfchen schwanger werden vielleicht habt ihr ja das Kondom falsch benutzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten