Frage von jasmin0505, 91

Übelkeit fast erbrechen beim Zähneputzen?

Hallo, seit einiger Zeit wird mir sehr schlecht beim Zähneputzen, sodass ich nicht mehr gescheit meine Zähne putzen kann. Ich muss mich immer fast erbrechen, dadurch tut mein Magen sehr weh. Was kann das sein? Hat jemand Erfahrungen?

Antwort
von mariekh23, 39

Also ich arbeite beim Zahnarzt und kann dir leider sagen das du da nicht wirklich viel machen kannst als `Übung´ bei manchen Menschen ist das nun mal so...mache das und übe immer mehr irgendwann ist es nicht mehr so schlimm...ganz weg bekommst du es nie.

Kommentar von jasmin0505 ,

Oh man :-( danke trotzdem..

Antwort
von gluecksi80, 25

Ich hatte das bei allen Schwangerschaften bisher und jetzt auch wieder. Mir hilft es, wenn ich eine kleine Zahnbürste benutze oder die Elektrische. Dann putze ich im ersten Durchlauf gründlich aber ohne Zahnpasta. Danach putze ich nochmal kurz mit Zahnpasta durch, achte aber darauf, dass ich nicht an die hinteren Zähne komme mit der Zahnpasta, sonst isses vorbei... ach, und immer aufrecht stehen bleiben, nicht übers Waschbecken beugen. Viel Erfolg.

Antwort
von reepznick, 43

Hast du eine Elektrische Zahnbürste? 

Oder hast du schonmal mit einer anderen Zahnbürste mal probiert, deine Zähne zu putzen? 

Wenn das alles nichts bringt, würde ich dir mal raten, zum Zahnarzt zu gehen und mal fragen, oder eine Untersuchung machen. Es tut ja schließlich nicht weh! 

Lg. ReepZ | Nick

Kommentar von jasmin0505 ,

Habe mit der elektrischen Zahnbürste und auch mit den normalen Zahnbürsten (weich, mittel, hard) alles probiert. Auch verschiedene zahnpastas. Nichts hat geholfen :-( 

Kommentar von reepznick ,

Okay, dann würde ich dir raten, zum Zahnarzt zu gehen! 

Es schadet ja nicht, und die können ja auch gleichzeitig mal schauen, ob deine Zähne sauber sind! :-)

Antwort
von Natalieott, 35

Hallo,

hatte sowas auch aber da war ich schwanger :)  

Hab die Zahnbürste und zahnpasta gewechselt, danach ging es.

Wenn es nicht geht, geh mal zum Arzt.

Liebe grüße 

Kommentar von jasmin0505 ,

Also schwanger bin ich nicht, habe auch schon verschiedene Zahnbürsten und Zahnpastas probiert :-(

Kommentar von Natalieott ,

Vllt putzt du anders als früher und deswegen musst du spucken 

Antwort
von TakkyChan, 41

Ein Besuch beim Zahnarzt ist sicher eine gute Idee. Er kann dich sicher beraten, ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit dieser Beschwerde ganz allein bist :)

Ich würde auf Anhieb daran denken, vielleicht eine anders schmeckende Zahnpasta zu probieren. Vielleicht sind ja in deiner jetzigen irgendwelche Inhalsstoffe drin, die dein Körper nicht mag...

Kommentar von jasmin0505 ,

Verschiedene zahnpastas habe ich probiert... dann muss ich doch wohl zum Zahnarzt :-( 

Antwort
von Xgirlx1998, 32

andere zahnpasta? vllt putzt du falsch?

Kommentar von jasmin0505 ,

Habe schon alles probiert... denke nicht dass ich falsch putze, ist halt nir seit einiger Zeit so 

Kommentar von Xgirlx1998 ,

dann frag mal deinen arzt oder zahnarzt lieber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community