Frage von melonenmilch, 74

Übelkeit (Erbrechen) warum?

Gestern war noch alles gut. Bis ich gegen 22/23 Uhr leichte Bauchschmerzen bekam. Es wurde jede Minute schlimmer, ich habe eine Buscopan Plus genommen doch das hat es keinen Stück besser gemacht. Ich habe viel Wasser getrunken, doch es wurde nicht besser bis ich mich um 2 Uhr nachts erbrach. Dann habe ich überlegt was ich gestern alles gegessen hatte... 2 Donuts, ein Käsebrötchen, zwei Croissants, zwei Kugeln Eis, eine halbe Pizza, zwei Pizza Baguettes, eine Kaki, ein Brot mit Mortadella und nur süße Getränke. Dann war mir klar, woran es wahrscheinlich liegt. Jetzt ist mir jedoch wieder total übel bzw. habe leichte Bauchkrämpfe, obwohl ich gestern schon mein gesamtes Essen erbrach und gerade nur ein halbes Brot Nutella gegessen habe. Kamillentee hab ich auch schon getrunken. Welche Haushaltsmittel helfen gegen diese Übelkeit und meint ihr, dass wenn ich jetzt was esse es direkt oben wieder raus kommt?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Maprinzessin, 47

Für den Magen wäre ein Kräuterschnaps gut, aber vielleicht wird dir davon nur noch mehr Schlecht

Magen-Darm-Tee von der Apotheke holen

Mach eine klare Hühnersuppe mit ein paar Karotten etc. das verträgst du ganz bestimmt

Antwort
von bodyguardOO7, 40

Hier findest Du verschiedene Hausmittel gegen das Problem.

http://superfood-gesund.de/natuerliche-hausmittel-gegen-uebelkeit/

Antwort
von Domez92, 44

Hallo,

ich würde jetzt die ganzen süßen Sachen etc. erstmal weglassen. Viel Tee trinken (kein Früchtetee o. ä.) und würde versuchen eine Suppe zu löffeln.

Hat bei mir meistens geholfen, aber sollte es nicht besser werden, würde ich einen ärztlichen Rat aufsuchen, er kann dann auch feststellen was los ist.

Wünsche dir eine gute Besserung und hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Grüße Domez92

Antwort
von ilooona123, 27

Erstmal nur ein wenig trinken aber auch nicht so viel bist du nen wasserbauch hast und könnte sein das dein Magen es noch nicht geschafft hat alles raus zu befördern und zu verarbeiten mach dir ne Wärmflasche und was mir immer hilft ist schlafen ohne flax
Hoffe es geht dir bald wieder gut
:)

Antwort
von beangato, 34

Google mal nach "Norovirus".

Iss am besten erst mal nichts mehr, trinke aber viel. 

Morgen wird es besser sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community