Übelkeit durch das trinken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht reagierst du empfindlich auf Stoffe wie Chlorid, Calcium oder Natrium. Da muss man dann ausprobieren, ob man Sorten mit z.B. wenig Chlorid besser verträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versteh ich das richtig, wenn du etwas Trinkst Cola, Apfelsaft, ist alles ok, aber bei Wasser wird dir übel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ezge123
25.11.2016, 13:33

Ganz genau :)

0

Zu kalt oder zu heiß kann den Magen reizen. Kohlensäure kann den Magen reizen.

Vielleicht auch ein Magenschleimhautproblem, so eine Vorstufe vom Magengeschwür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens vor dem ersten Essen?

Dann ist der Grund das nichtvorhandensein von Nährstoffen. Dein Körper versucht aus den zugeführten Lebensmitteln Nährstoffe zu entziehen. 

Hast du dir erst vor Kurzem angewöhnt Wasser statt Cola und Co zu trinken braucht der Körper ein Weilchen bis er begreift, das es hier nichts zu holen gibt.

Also iss erst eine Kleinigkeit bevor du Wasser trinkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung