Übelkeit, Bauchstechen was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hört sich eher nach einem Magen Darminfekt an - eine Schwangerschaft beschert keine Schmerzen - erst ganz am Schluß davon.

Wenn du eine Stunde nach der einnahme der Pille gebrochen hast, dann ist die Pille schon längst im System. Eine Schwangerschaft halte ich für mehr als unwarscheinlich - auch kommen absolut keine Symtome zustande nach dieser kurzen Zeit.

Übelkeit und Bauchstechen ist meistens eine Darmgeschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laddy444
14.10.2016, 21:45

Davon gehe ich auch mittlerweile aus, danke ❤️

0

Hallo,Laddy444

sehr unvorsichtige Aktion. die Frage sehr schwierig. Anzeichen einer Schwangerschaft sind in der ersten Woche nach der Empfängnis noch nicht ganz erheblich. muss man verstehen! Schwangerschaft kommt nach der Befruchtung der weiblichen Eizelle mit einer Samenzelle nur 7-10 Tage.
und vllt kommt nicht...mjaa..

in dieser Zeit treten keine Veränderungen im Körper einer Frau..die könnten Anzeichen einer Schwangerschaft in der ersten Woche nach der Empfängnis provozieren.

Die meisten der frühen Schwangerschaft Symptome beginnen mit ihrer 2-3 Wochen erscheinen. im allgemeinen, die Medizin sagt,dass eine Woche eine kleine Zeilen für die Bestimmung der Schwangerschaft ist. man kann einen Schwangerschaftstest machen.
es ist möglich, dass diese Symptome vor dem Beginn der Menstruation erschienen. gehen Sie wieder an den FA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung