Frage von ruffyyyyy, 23

Übelkeit am Abend nur abends?

Hallo Leute :), ich bin 15 Jahre (männlich) und mir ist manchmal am Abend übel aber nur leicht. Es ist mir seit den Sommerferien aufgefallen. Könnte es sein dass ich mich nicht so gesund(viel Schokolade) ernähre? Oder dass mir im Moment langweilig ist oder macht mir das bewölkte Wetter zuschaffen? Tagsüber geht's mir prima doch nachdem ich mir Schlafkleidung anziehe wird mir später irgendwie übel. Es könnte auch die Verdauung sein oder die sehr große Angst vorm übergeben. Kurzzeitig hilft Essen aber wenn ich mehr essen will wird mir leicht übel dann trink ich meißt ein oder zwei Tee und dann verschwindet es langsam. Könnte es sein dass ich mir in letzter Zeit auch nicht so viel Zeit zum Essen nehme (ich frühstücke während ich noch andere Sachen erledige) oder vielleicht weil ich spät schlafen gehe und dann so gegen 12-14 Uhr aufwache? In letzter Zeit bin ich auch ein bisschen traurig weiß auch nicht warum das allerdings auch nur abends. Kann mir jemand sagen was los ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Narave, 19

hm das mit dem schnell essen und sich keine zeit nehmen könnte schon stimmen... ich merk das allerdings unmittelbar danach, nicht erst am abend spät :) oder viel süßes essen, davon werd ich immer recht müde von dem ganzen zucker...ansonsten glaub ich bist du ein ganz normaler teenie. laaaang schlafen (wenn man mal kann ;)) ab und zu mal traurig, gehört dazu. alles gute ;)

Kommentar von ruffyyyyy ,

und was würdest du mir raten?

Antwort
von Katharsis036, 18

Hallo.
Das kann sehr viel sein. Von einem Infekt würde ich nicht ausgehen. Lass das Fenster während des Abends mal offen. Es kann sein, dass es in deinem Zimmer zu warm für deinen Körper ist.

Versuche auch nichts zu fettiges mehr zu essen am Abend, das kann leicht zu Übelkeit führen.

Kommentar von ruffyyyyy ,

ich esse wenn einen toast :) aber dann auch nicht mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten