Frage von Anmeldeformular, 65

Übelkeit als frühes Schwangerschaftsanzeichen trotz doppelter Verhütung?

Ich nehme seit 3 Jahren die Pille und habe auch regelmäßig GV mit meinem Freund. Doch seit zwei Tagen bekomme ich morgens immer ein mulmiges Gefühl im Magen, eine Art Übelkeit. Habe natürlich jetzt Panik ob das nicht erste Anzeichen für ne Schwangerschaft sein könnten obwohl wir immer doppelt verhüten.. Meine letzte Periode ist 2 Wochen her. So erging es mir vorher noch nie. Hilfe :( 

Antwort
von Restriction, 44

Mach lieber einen Schwangerschaftstest, jedoch ist es unwahrscheinlich, dass du Schwanger bist mit einer doppelten Verhütung.

Antwort
von Goodnight, 15

Dann kann das flaue Gefühl ganz sicher nicht von einer Schwangerschaft her rühren.

Antwort
von ShinyShadow, 16

Wäre schon extrem unwahrscheinlich bei doppelter Verhütung...

Und es kann einem auch einfach so mal übel sein, eine Schwangerschaft ist da nicht der einzige Grund ;)

Wenns dich beruhigt, mach doch mal nen SS-Test.

Antwort
von Amarenaeis, 33

Hallo  Anmeldeformular,

das kann sein. Das ist ein Anzeichen dafür. Jedoch bringt nur ein Schwangerschaftstest Gewissheit. Die gibt es in jeder Drogerie und Apotheke.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen. Alles Gute.
Amarenaeis

Antwort
von KuchenKong, 36

Vielleicht Phantomübelkeit oder Periode, doch ich bin weder ein Gynäkologe noch ein Schwangerschaftstest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community