Frage von Shroomi, 35

Übelkeit - Durchfall und mehr... Virus oder kleben geblieben?

Hey Leute

Habe seit ca 4-5 Tagen kaum mehr als 2 Semmeln am Tag gegessen, weil ich einfach keinen Hunger habe. Bin ein Tourist in Amsterdam über's Wochenende und wollte morgen wieder zurückfahren aber da gibt es ein kleines Problem,...

Hab gestern früh 1.00 Uhr n paar Magic Mushrooms gegessen ( Nicht das erste mal ) und anstelle eines schönen Trip's bekam ich Übelkeit, musste mich übergeben und hatte ein Bad Trip Gefühl

Gestern Musste ich mich nur 1x übergeben, habe aber dafür wässrigen und durchsichtigen Stuhlgang bekommen, der sich erst von leicht grün in weißen schaum und jetzt heute in normal Durchfall wandelte. Essen kann ich nichts, weil ich mich sonst wieder übergeben muss, aber schlecht ist mir nur kaum...

Habe keine Papiere oder sowas dabei, war ein Spontantrip, deshalb kann ich hier soweit ich weiss nicht ins KH? Krankenkassenkarte hab ich

Meine Frage steht ja schon oben, danke allen schonmal für ihre hilfreichen Kommentare :D LG

Antwort
von DerRumpelrudi, 17

Salmonellen werden es wohl nicht sein.

Durch falsche Lagerung oder unsaubere Verpackungsmethoden können in getrockneten Pilzen und auch in Tees sehr schnell gefährliche Schimmelbildungen statt finden. Gegen eine bestimmte Menge ist der Körper immun, aber nicht wenn die Dosis überschritten wird. Auf deutsch: irgend etwas ist kräftig verfault.

Als natürliche Soforthilfe kann täglich eine Knoblauchzehe roh verspeist werden. Schmeckt zwar ätzend, aber hilft. Knoblauch behindert die Entwicklung von schädlichen Darmbakterien.

Kommentar von Shroomi ,

Alles klar, dann werde ich das mal versuchen mit der Knoblauchzehe, kann ja nur besser schmecken als die Pile :D

Allerdings ist es seit gestern so, dass ich mich am Tag zwar kraftlos fühle, aber morgens und abends immer etwas bauchschmerzen und übelkeit bekomme und für beides teilweise dann auf's Örtchen muss...

Kommentar von DerRumpelrudi ,

Das ist normal, dass nach einem Essen der Magen zu dem Darm signalisiert, dass er ein wenig Platz für die neue Nahrung machen soll. Wenn zu viel Wasser im Darm ist, schmeist der Darm alles raus und wenn nicht, wird Dir übel. Die "Darmspülung" ist ein normaler Vorgang, wenn der Darm sich entgiften will.

Antwort
von Shroomi, 19

HEy Leute mir gehts immernoch nicht wirklich besser, wäre nett wenn mir jemand schreiben könnte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community