Frage von lkwov85, 26

übelkeiit nach dem essen?

ich habe immer nach dem essen diesen würgreiz und könnte aufs klo rennen und erstmal kotzen, aber dass kann ich auch nicht da meine mutter immer zuhause ist und sie hören würde das ich nach dem essen mich übergeben gehe würde sie ausrasten, aber ich kann es nicht ändern, ich hasse es mitlerweile zu essen und möchte eig auch abnehmen, aber ich leide glaub ich zumindest nicht an einer essstörung, weil ich es ja auch gar nicht will so abnehmen und wenn ich nichts essen würde ich dann schnell wieder zunehmen, meine frage ist was soll ich tun? & nein ich möchte nicht zum arzt gehen!

Antwort
von Hohlbirnkopf, 16

Vielleicht brauchst du etwas Abwechslung in der Ernährung. Probier mal was neues aus, auch besonders gesunde Produkte, da du ja abnehmen möchtest :)

Ich bin sicher du wirst etwas finden, was diesen Würgereiz nicht auslöst :) Ansonsten versuch erstmal auch etwas mit trinken zwischendurch, wie Kakao? Macht voll, ist nicht wirklich essen und da es Kalorien besitzt, wirst du auch nicht zu dünn. 

Aber du solltest versuchen trotzdem was zu essen :) Aber ich denke, dass weißt du ja auch selbst.

Antwort
von kilada1718, 17

Naja wird dir wohl nichts anderes übrigbleiben, als zum Arzt zu gehen. Könnte auch was organisches wie z.B. eine Magenschleimhautentzündung sein, das sollte sich mal jemand anschauen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten